Hue Lampen trotz Reset nicht mit Bridge koppelbar

137 AufrufePhilips Hue
0

Hallo zusammen,

ich habe als Laie versehentlich meine 20 neuen Hue Color-Birnen zuerst mit Alexa gekoppelt und organisiert. Erst dann bin ich auf die Hue App gestoßen. Die Bridge zeigt nun in der Hue App nur meine 4 Lightstrips, aber keine einzige der 20 Birnen werden gefunden.

Ich habe testweise jetzt eine Birne per Dimmer zurückgesetzt. Sie ist jetzt nicht mehr per Alexa steuerbar, wird aber auch nicht von der Bridge erkannt. Die Suche rödelt ewig und ergebnislos. Was kann ich tun? Hilfe 🙁

Liebe Grüße, Daniela

beantwortete die Frage vor
0

Hallo Daniela,

das Problem hatte ich auch mal gehabt. Du kannst folgendes versuchen:

  1. Wenn die Lampen das aktuellste Firmwareupdate haben, kannst du sie über 5x kurzes aus- und wieder einschalten über den Lichtschalter zurücksetzen. Danach ganz normal über die Hue Bridge suchen.
  2. Die Leuchtmittel über die Seriennummer suchen. Diese sechsstellige Zahl steht am unteren Rand vom Leuchtmittelsockel. Dazu in der App auf Leuchtmittel hinzufügen, etwas runterscrollen und Seriennummer eingeben. Danach die Suche starten.
  3. Falls dein Hue System noch nicht so groß ist, dieses zurücksetzen. Dafür auf der Rückseite der Bridge de Resettknopf im eingeschaltetem Zustand für einige Sekunden drücken.

Liebe Grüße,

Jonas

beantwortete die Frage vor
Schreibe eine Antwort