Das Innr Lighting im Juni einige Produkte auf den Markt bringen wird, habe ich euch ja schon vor wenigen Wochen erzählt. Jetzt kann ich euch berichten, das noch ein zusätzliches Leuchtmittel erscheinen wird.

Von anderen Hersteller gibt es sie schon lange und nun zieht auch Innr endlich nach. Sie werden neben den schon erhältlichen E14 und E27 Leuchtmitteln, nun auch eine retrofit GU10 Spotlight Variante mit buntem Licht im Sortiment haben. Erscheinen soll sie ebenfalls im Juni 2019, fast zeitgleich mit dem schon lange angekündigtem Innr E27 Filament Leuchtmittel.

Damit wächst das Sortiment von Innr Lighting nochmals an und wird in den nächsten Monaten sogar noch mehr erweitert. Damit sind Innr Leuchtmittel eine preiswerte Alternative zu den Produkten vieler anderen Hersteller. Dank ZigBee-Anbindung, können sie ebenfalls mit anderen ZigBee-Systemen wie Philips Hue genutzt werden und lassen sich so auch über die App steuern.

Ich stehe mit Innr im engen Kontakt und warte bereits auf das Testprodukt. Sobald es da ist, werde ich es genauer unter die Lupe nehmen und es auch mal mit den GU10 Color Leuchtmitteln anderer Hersteller vergleichen.

Ich nutze Innr Leuchtmittel auch in Verbindung mit Philips Hue und bin bisher immer sehr zufrieden gewesen. Gerade in Bereichen, in denen man kein Hue Entertainment oder Hue Sync benötigt (dort funktionieren sie leider nicht), machen sich die Leuchtmittel mehr als nützlich.

2 Kommentare

  1. Hallo Jonas,
    gibt es mittlerweile einen Erscheinungstermin für die GU10 RGB von INNr
    Vielen Dank
    Gruß Christian

    • Hallo Christian,

      sie sollten eigentlich schon da sein. Ich schätze, sie werden diesen Monat in den Handel kommen. Sobald ich mehr weiß, sage ich dir bescheid.

      Liebe Grüße,

      Jonas

Schreibe einen Kommentar zu Christian Antwort abbrechen

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein