Montag 17. Februar 2020
Mehr
    Start Licht IKEA Home Smart IKEA Trådfri: Update sorgt für lange Gesichter - Lampen bleiben dunkel

    IKEA Trådfri: Update sorgt für lange Gesichter – Lampen bleiben dunkel

    -

    Habt ihr die letzten Tage ein Update für eure IKEA Trådfri Lampen durchgeführt und ist euch danach etwas aufgefallen?

    Anscheinend wurde die Firmware veröffentlicht, ohne dass man sich diese noch Mal im Detail angeschaut hat. Wie einige User auf Reddit berichten, gibt es seit dem Update ein Problem mit dem Einschaltverhalten. Was bei Philips Hue bereits seit einiger Zeit implementiert ist, wurde wohl vorzeitig auch bei IKEA getan, aber ohne, dass man das Einschaltverhalten entsprechend einstellen kann.

    So kommt es vor, dass die Lampen über den normalen Lichtschalter zwar geschaltet werden können, aber in einem bestimmten Fall dunkel bleiben. Wurden sie nämlich vorher auf 0% Helligkeit gestellt, gehen sie nach dem Schalten des Lichtschalters, wieder auf diesen Wert.

    Im Umkehrschluss bedeutet das, die ihr die App öffnen müsst und dort die Helligkeit entsprechend einstellen müsst. Ich sehe es zwar nicht als Bug, aber da sich das Einschaltverhalten noch nicht über die App einstellen lässt, ist das Firmware Update vielleicht einfach zu früh gekommen, was auch ein Entwickler vom IKEA Home smart Team so sieht:

    Hi all,

    On January 24th a scheduled update to WS 1.0 bulbs changed the behaviour of the lights for some of our customers. The update makes the lights go back to the previous state instead of always go to ON-state when power is turned on. We are sorry for this, and our team is working to find a fix. We’ll let you know when we have more information.

    UPDATE: One workaround is to factory reset the affected bulbs. Not ideal, but perhaps the fastest way to regain control.

    /Petter IKEA Home smart team

    Das IKEA hier nachbessern wird bzw. es ein Anzeichen darauf ist, dass dieses Feature in einer der zukünftigen App Versionen enthalten sein wird, ist somit wohl klar.

    Bei Philips Hue gibt es dieses Feature seit einiger Zeit und zum Beispiel nach einem Stromausfall, sind die Lampen nicht mehr auf 100% Helligkeit gesprungen, sondern haben den vorherigen Zustand angenommen.

    Wer seine IKEA Leuchtmittel wieder auf den ursprünglichen Zustand setzen möchte, muss laut einem IKEA Tradfri Entwickler, einen Reset durchführen.

    Tomhttps://www.smartlights.de
    Meine ersten smarten Lampen habe ich 2013 gekauft und seit dem gibt es kein Halten mehr. Mittlerweile habe ich mehr als 50 smarte Leuchtmittel im Einsatz.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben sie ihren Kommentar ab
    Bitte geben sie ihren Namen hier ein