Anzeige

Das Rennen um die erste Drittanbieter-App, die den Philips Hue Play Gradient Lightstrip steuern kann, ist vorerst entschieden.

iConnectHue unterstützt in der neuen Version 4.3 ab sofort den neuen Hue Play Gradient Lightstrip. Allerdings noch nicht mit einzeln ansteuerbaren Segmenten, sondern im Discotainment-Modus.

blank

Also der Modus, der eure Lampen und Lichter nach Musik oder zufälliger Reihenfolge schaltet und steuert. Der Gradient Lightstrip wird in der Regel an die Rückseite vom Fernseher gebaut und mit der Hue Play HDMI Sync Box gekoppelt. Danach spiegelt er das TV Bild in Farben an der Wand wieder.

Es war allerdings nur eine Frage der Zeit, bis auch Drittanbieter-Apps auf den Leuchtstreifen zugreifen und mit Funktionen erweitern. Neben IConnectHue, arbeitet auch HueEssentials an einer vollen Kontrolle in seiner App. Lange dürfte es auch hier nicht mehr dauern.

‎iConnectHue für Philips Hue
‎iConnectHue für Philips Hue
Entwickler: Stefan Gohler
Preis: 5,49 €+

 

Anzeige
Teilen

Über

Jonas

Beim smartem Licht schlägt mein Herz höher. Ich berichte sehr gerne für euch über aktuelle Themen, News und Angebote. Bei Fragen meldet euch einfach bei mir :)

Schreibe einen Kommentar