Anzeige

Fast täglich werfe ich einen Blick auf die Seite der Federal Communications Commission IDentification Nummer. Dort melden Unternehmen neue Produkte an, die in Zukunft auf den Markt kommen werden. Dabei ist mir etwas Interessantes aufgefallen.

Alle elektronischen Geräte erhalten so eine eindeutige Nummer und müssen bestimmte Tests durchlaufen, damit sie zugelassen werden können. Und wenn man sich die letzte Zulassung von Signify anschaut, fällt etwas auf.

Wühlt man sich durch die spärlichen Datenblätter des neu angemeldeten „Digitalen Device„, dann findet man einen interessanten Hinweis. In einem der Datenblätter heißt es, das die Stromversorgung durch eine 3.3 Volt Batterie erfolgt.

Und wenn man sich jetzt an den Philips Hue Smart Button zurückerinnert, dann fällt auf, das dieser ebenfalls durch eine 3.3 Volt Batterie versorgt wird und auch als „Digitales Device“ bei der FCCID eingetragen ist.

Eindeutig würde ich sagen, das es bald einen weiteren Schalter geben wird, der mit der Hue Bridge kommuniziert. Denn Bluetooth ist ausgeschlossen, es ist nur die Rede von ZigBee als Übertragungsweg. Anhand der Abmessungen lässt sich erahnen, welche Maße der neue Schalter haben wird.

Philips Hue Smart Button, komfortables Dimmen ohne Installation
  • Zubehör für Ihr smartes Philips Hue System: Der Smart Button ermöglicht Ihnen Lichtsteuerung und komfortables...
  • Der Hue Smart Button lässt sich einfach in ein bestehendes Hue System integrieren und über die Philips Hue App...

Schaut man sich die aktuellen Maße der Friends of Hue Schalter an, kann ich mir gut vorstellen, das es bald einen Friends of Hue Schalter gibt, der nicht mit einem EnOcean Modul ausgestattet ist, sondern mit einer Knopfzelle. Vorteil ist hier, das kein klacken beim Betätigen des Schalters entsteht und er dadurch leiser ist.

Erst vor kurzem hat der Hersteller Sunricher einen batteriebetriebenen Friends of Hue Schalter vorgestellt, dieser ist mittlerweile aber wieder vom Markt verschwunden und wurde gar nicht erst ausgeliefert. Vielleicht auch, weil er keine offizielle Zulassung als Friends of Hue Schalter hatte oder Philips Hue selbst in diesem Bereich tätigt sein will.

Sobald ich weitere Informationen über einen Friends of Hue Schalter habe, der über Batterie betrieben wird oder ich herausfinden konnte, welcher Schalter sich hinter der Zulassung verbirgt, werde ich euch natürlich nochmal separat schreiben.

Anzeige
Teilen

Über

Jonas

Beim smartem Licht schlägt mein Herz höher. Ich berichte sehr gerne für euch über aktuelle Themen, News und Angebote. Bei Fragen meldet euch einfach bei mir :)

Schreibe einen Kommentar