Bisher war man sich nicht wirklich einig, ob man ein ganz normales Hue Leuchtmittel im Badezimmer installieren sollte. Beim Duschen wird eine große Menge an Wasserdampf frei und gerade in Badezimmern ohne Fenster, kann es da schon mal sehr nass werden.

Mit den Philips Hue Adore Produkten hat Philips genau darauf reagiert und eine Serie herausgebracht, welche problemlos im Badezimmer installiert werden kann.

Ich möchte mich heute aber genau auf ein Produkt aus dieser Serie konzentrieren, was zu gleich auch mein Highlight 2018 war, als Philips die neuen Lampen vorgestellt hat. Der Philips Hue Adore Badezimmer Spiegel (Produktnummer: 34357/31/P7) vereint ein klassisches und doch modernes Design mit den Vorteilen der Hue Steuerung.

Die Maße im Detail

Dabei lässt sich der rund 5,5kg schwere Spiegel kinderleicht installieren und kann super easy gereinigt werden. Die Scheibe ist durch Pilzkopfschrauben mit dem Spiegel verbunden und kann mit einer leichten Drehbewegung heruntergenommen werden. Es ist daher nicht notwendig, den ganzen Spiegel zu demontieren, falls ihr mal einen Blick auf die Seriennummer werfen wollt.

Mit einer Breite und Höhe von 56cm habt ihr genau die richtige Abmessung, damit sich der Spiegel nicht zu sehr aufdrängt und ihr dennoch genügend Spiegelfläche habt, um euch zu sehen. Dazu wird das Licht extrem weich und sehr gleichmäßig verteilt, was für viele im Badezimmer sehr wichtig ist. Für mehr Komfort kann der im Lieferumfang mitgelieferte Dimmschalter auch direkt neben dem Spiegel angebracht werden, womit sich dann die verschiedenen Lichtszenen auf Abruf einstellen lassen.

 
Adore Spiegelleuchte
Verbrauch40 Watt
Helligkeit2400 Lumen
Lebensdauer30.000 Stunden
Leuchtmittel fest verbautJa
UVP249,99€
Modellnummer3435731P7

Installation & Befestigung

Die Spiegellampe wird mit Hilfe von 4 Schrauben an die Wand montiert. In meinem Fall habe ich mich für Tesa Klebeschraube entschieden, welche rückstandslos wieder entfernt werden können. Die Schraubenlöcher befinden sich in einem Quadrat auf der Grundplatte und sorgen für einen sicheren Halt. Die Grundplatte muss auch nicht mittig auf den Leitungsaustritt aus der Wand montiert werden, sondern in einem Bereich von bis zu 20cm (Hälfte vom Durchmesser der Grundplatte), so dass das Wandaustrittsloch nicht mehr zu sehen. Die Leitung kann hinter dem Spiegel lang gelegt werden, sofern ihr nur die Ummantelung um die einzelnen Adern habt.

Damit keine Feuchtigkeit in die Controllerbox gelangt, wird die Stromleitung durch einen Gummipfropfen von Hinten in die Box geführt. Dabei kann die Breite durch einfaches zuschneiden des Pfropfen selbst festgelegt werden.

Lightstrip statt LED Lampe

Die Philips Hue Adore hat einige Besonderheiten im Gegensatz zu den herkömmlichen Leuchtmitteln. Im Inneren befindet sich kein E27 oder E14 Leuchtmittel, sondern ein White Ambiance Lightstrip. Dieser ist fest verbaut und kann nicht ausgetauscht werden. Durch diese Wahl des Leuchtmittels sind bis zu 2.400 Lumen ohne eine große Wärmeentwicklung möglich. Bei dem Verbrauch gibt Philips bis zu 40 Watt an, was bei normaler Benutzung aber etwas weniger sein sollte. Bei einer Lebensdauer von 30.000 Stunden müsst ihr euch auch keine Gedanken um einen Austausch oder eine Reparatur machen. Falls es dennoch mal Probleme oder Fragen rund um die Spiegelleuchte gibt, dann könnt ihr natürlich auch immer den Philips Hue Support anschreiben oder uns fragen.

Immer das richtige Licht

Warum habe ich mich für einen Spiegel von Philips Hue entschieden? Das ist einfach erklärt, denn dank der verschiedenen Weißtöne habe ich immer das richtige Licht. Morgens nach dem Aufstehen brauche ich etwas Energie und stelle es deshalb auf ein angenehmes hellweißes Licht ein. Am Abend ist es genau umgekehrt, dort brauche ich keinen „Wachmacher“ und stelle die Spiegelleuchte auf ein gedimmtes warmweißes Licht ein.

Dazu könnt ihr den Spiegel auch mit eurem Philips Hue Bewegungsmelder koppeln und zum Beispiel Nachts automatisch anschalten lassen, sobald sich jemand im Flur oder Badezimmer bewegt. Dies war ebensfall ein Kaufgrund für mich, denn das Schalter drücken entfällt komplett.

Was mich überzeugt hat

Ich habe die Spiegelleuchte nun knapp 1 1/2 Wochen in Benutzung und bin immer noch begeistert. Die Scheibe lässt sich super einfach herunternehmen, die Weißtöne leuchten kräftig und dazu ist die Lampe ein absoluter Hingucker. Das Installieren hat gerade mal 30 Minuten gedauert und die Einbindung in Hue war dank der Seriennummer schnell erledigt. Nun fehlen mir nur noch die richtigen Schalter, womit ich die normalen Handschalter komplett ersetzen möchten. Falls ihr euch ebenfalls für die Adore interessiert, dann könnt ihr sie zum Beispiel bei Amazon für rund 210€ bekommen.

17%
Philips Hue Adore LED Spiegel mit Beleuchtung, inkl. Dimmschalter, alle...
27 Bewertungen
Philips Hue Adore LED Spiegel mit Beleuchtung, inkl. Dimmschalter, alle...
  • Leuchte inkl. Dimmschalter - Die Hue Adore Spiegelleuchte kann über den im Lieferumfang enthaltenen Hue...
  • Um eine reibungslose Funktion zu generieren verwenden Sie bitte den beigelegten Philips Hue Dimmschalter. Die...

Die Philips Hue Adore Serie besteht auch nicht nur aus der Spiegelleuchte, sondern einigen mehr. Einen kompletten Überblick haben wir euch über diesem Link zusammengefasst.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein