Anzeige

Nur noch zwei Lampen, dann sollte ich alle neuen Outdoor Lampen von Philips Hue vorgestellt haben. Heute folgt die Daylo Outdoor Wandlampe, die ich euch mit Bildern, aber auch im Video etwas genauer vorstellen möchte.

Sie kommt in den Außenfarben Edelstahl und schwarz pulverbeschichtet daher und leistet eine Helligkeit von 1050 Lumen, bei einem Verbrauch von 15 Watt. Da sie ein White and Color Ambiance Modell ist, lassen sich natürlich wieder 16 Millionen verschiedene Farben, aber auch sämtliche Weißtöne von 2000 bis 6500 Kelvin stufenlos über die Hue App einstellen.

blank

Zum Schutz kommt die IP44-Zertifizierung zum Einsatz, bedeutet, das Spritzwasser und Dreck der Lampe nichts ausmachen. Zuletzt habe ich euch ja einige 24 Volt Produkte von Philips Hue vorgestellt, die Daylo wird allerdings direkt an das 230 Volt Netz angeschlossen.

Der Durchmesser beträgt 220 Millimeter und die Höhe liegt 75,5 Millimeter. Auch wenn es sich um eine „Outdoor Lampe“ handelt, kann ich mir die Daylo auch sehr gut im Innenbereich vorstellen. Die Montage funktioniert dank der vorgezeichneten Löcher ohne große Komplikationen und das Anlernen in der Hue App dauert ebenfalls nur wenige Sekunden.

Wie im Video bereits angedeutet, finde ich die aktuellen Preise für die Hue Outdoor Produkte leicht erhöht. Hier hätte man sich vielleicht noch etwas nach unten orientieren können, damit noch mehr Menschen die Möglichkeit haben, den Außenbereich smart zu machen.

Denn Philips beraubt für die Daylo eine UVP von 119,95€ und in der Regel benötigt man im Außenbereich nicht nur eine Wandlampe, sondern gleich mehrere. Wie ist eure Meinung zu der neuen Daylo Outdoor Lampe?

Anzeige
Teilen

Über

Jonas

Beim smartem Licht schlägt mein Herz höher. Ich berichte sehr gerne für euch über aktuelle Themen, News und Angebote. Bei Fragen meldet euch einfach bei mir :)

Schreibe einen Kommentar