Anzeige

Ich mache den Amazon Prime Day nun schon einige Jahre mit und jedes Mal gab es wirklich viele Bestpreise bei den Philips Hue Produkten.

Viele Angebote waren sogar besser als am Black Friday oder Cyber Monday, weshalb Schnäppchenjäger auf genau diesen Tag warten. Ich habe bis jetzt an jedem Prime Day etwas gefunden, leider ist neben Philips Hue, kaum ein anderes ZigBee Sortiment reduziert. Hier würde ich mir Innr oder Müller-Licht tint auf jeden Fall noch wünschen.blankDeshalb konzentrieren wir erstmal auf die Philips Hue Angebote am Prime Day. Ich möchte euch kurz ein paar Hinweise geben, worauf ihr am Prime Day achten solltet und wie ihr euch schon jetzt vorbereiten könnt. Falls ihr mit Amazon nichts am Hut habt, ist das nicht Schlimm, dann könnt ihr getrost zur nächsten News wechseln.

Hier zur Übersicht der Amazon Prime Day Angebot

So bereitet ihr euch auf den Amazon Prime Day 2020 vor.

  • Der Amazon Prime Day 2020 findet am 13. und 14 Oktober statt: Markiert euch dieses Datum am Besten dick und fett im Kalender. Denn der Prime Day wurde durch Corona schon mehrmals verschoben auf dieses endgültige Datum. Wenn ihr den Prime Day verpasst, wäre es sehr ärgerlich.
  • Prime Mitgliedschaft abschließen oder Testmonat nutzen: Wie der Name es schon verrät, ist der Amazon Prime Day nur für Prime Mitglieder. Deshalb benötigt ihr zum Einkaufen auch zwingend eine Amazon Prime Mitgliedschaft. Das im Vorfeld abzuschließen macht auf jeden Fall Sinn, denn viele Angebote sind in der Regel innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Gut, wenn man dann schon Prime Mitglied ist.
  • Den Blog regelmäßig beobachten: Wir werden für euch am Amazon Prime Day natürlich alle Angebote beobachten und entsprechenden veröffentlichen. Falls ihr also keine Zeit habt, euch minütlich durch die Prime Day Schnäppchen zu wühlen, werft einfach einen Blick auf den Blog. Dort bekommt ihr eine Übersicht mit den besten Deals.

Bevor ihr Philips Hue kauft, achtet unbedingt darauf

  • Altes und neues Philips Hue Sortiment auseinanderhalten: Philips Hue hat sein Sortiment auf Bluetooth+ZigBee umgestellt. Ihr erkennt die neuen Produkte an dem Bluetooth Logo in der oberen Ecke der Verpackung. Diese haben in der Regel auch technisch Fortschritte gemacht, weshalb ihr unbedingt darauf achten solltet. Außer die ältere Generation ist so extrem im Preis reduziert, das man dort drüber wegsehen kann.
  • Startersets sind meist lukrativer: Oft macht es Sinn zum Philips Hue Starterset zugreifen, anstatt die Leuchtmittel einzeln zu erwerben. Startersets sind in der Regel von vornherein schon deutlich preiswerter und die Hue Bridge lässt sich dann für ein paar Mark noch verkaufen. Die Leuchtmittel lassen sich auch ganz normal mit eurer Bridge oder über Bluetooth verbinden und sind nicht an irgendwas gebunden.
  • Vorweg Gedanken machen, was ihr benötigt: Ich empfehle euch, schon im Vorfeld sich Gedanken zu machen, welche Philips Hue Produkte ihr benötigt und welche nicht. Vergleicht auch vorher schon mal die Vergleichspreise mit anderen Shops, um das nicht erst bei Angebot machen zu müssen.
  • Hier zur Übersicht der Amazon Prime Day Angebot
Anzeige
Teilen

Über

Jonas

Beim smartem Licht schlägt mein Herz höher. Ich berichte sehr gerne für euch über aktuelle Themen, News und Angebote. Bei Fragen meldet euch einfach bei mir :)

Schreibe einen Kommentar