Erst kürzlich haben wir euch den neuen Lightstrips vorgestellt und nun folgt direkt ein weiteres Produkt, welches wir euch nicht vorenthalten wollen.

Auf einer spanischen Seite konnte ich heute einen kurzen Einblick auf ein neue Lampe von Philips Hue werfen. Mittlerweile ist die Seite aber wieder Offline. Ich denke Mal, da war jemand etwas zu übereifrig.

Demnächst wird es also eine neue Stehlampe geben, welche auf den Namen „Signe“ hören wird. Der Unterschied zu anderen Lampen ist, dass hier das Hue Leuchtmittel oder besser gesagt, die Hue-Zigbee Steuerung direkt mit eingebaut ist. Preislich gesehen werden solche Lampen dementsprechend auch etwas höher angesetzt.

Wenn ihr mich fragt, hat diese LED Leiste mit dem Aluminium Sockel ein sehr futuristisches & schickes Design und würde sich zumindest bei mir, perfekt machen. Wie sich die Lampe aber letztendlich in Sachen Helligkeit und Steuerung präsentieren wird, bleibt abzuwarten.

Kleine Philips Hue Signe

  • Verbrauch: 14 Watt
  • Höhe: 62,8 cm
  • Helligkeit: 1.000 Lumen
  • 16 Millionen Farben
  • IP20 Zertifizierung
  • Standby: Nicht bekannt
  • Lebensdauer: 25.000 Stunden

Große Philips Hue Signe

  • Verbrauch: noch nicht bekannt
  • Höhe: vermutlich  150 cm
  • Helligkeit: 3.000 Lumen
  • 16 Millionen Farben
  • IP20 Zertifizierung
  • Standby: Nicht bekannt
  • Lebensdauer: 25.000 Stunden

Zumindest die Spezifikationen scheinen einen ersten Einblick zu geben. Sie wird mit 62,8cm und schätzungsweise 150cm in zwei verschiedenen Größen verfügbar sein. Die Lumen werden sich beim kleinen Modell bei maximal 1.000 auf hellster Stufe einpendeln und die große Variante wird bei maximal 3.000 Lumen liegen.

Wie viele jetzt vermutlich denken, wird diese Lampe nicht als White Ambiance daher kommen, sondern ein Farbspektrum von über 16. Millionen Farben haben. Somit lässt sie sich auch super in die Hue Sync- bzw. die Hue Entertainment Umgebung einbinden und praktischerweise auch neben dem Fernseher platzieren.

Den Informationen nach, können wir uns terminlich auf den Oktober richten. Einen ganz genauen Veröffentlichungstermin gibt es leider noch nicht. Was haltet Ihr von einer Hue Stehlampe?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein