Anzeige

Da ich in letzter Zeit vermehrt Nachrichten von euch erhalten habe, das einige Probleme mit dem Philips Hue Smart Button, bei gleichzeitiger Nutzung von Drittanbieter-Produkten haben, freut es mich, das es nun eine Lösung für dieses Problem gibt.

Denn wir ihr mir geschrieben habt, verursachte der Smart Button anscheinend Probleme beim Nutzen von Drittanbieter-Produkten. Häufig fiel hier der Name des Innr SmartPlugs SP120. Aber auch Lampen und Schalter von anderen Herstellern, kamen mit dem Smart Button nicht so richtig klar.

blank

Jetzt könnte man natürlich denken, wieso sollte Philips das interessieren, schließlich handelt es sich um Produkte von der Konkurrenz, allerdings hat man anscheinend auf die eigenen Nutzer gehört und Abhilfe geschaffen.

Denn Philips hat soeben ein Update für den Philips Hue Smart Button herausgebracht, welches Ab sofort zum Download bereit steht. Damit ändert sich die Firmwareversion des Buttons von 2.21.0_r29784 auf 2.30.0_r30777 und daran erkennt ihr auch, ob ihr schon die neueste Version installiert habt.

‎Philips Hue
‎Philips Hue
Preis: Kostenlos
Philips Hue
Philips Hue
Preis: Kostenlos

Bei mir ploppte nach dem Öffnen der Philips Hue App ein Fenster auf, welches mich auf das Update hinwies. Geht am besten einfach mal unter Einstellungen und auf Softwareupdates, dort könnt ihr sehen, welche Version aktuell installiert ist. In den nächsten Stunden dürften dann auch alle mit dem neuen Update des Philips Hue Smart Buttons versorgt sein.

Anzeige
Teilen

Über

Jonas

Beim smartem Licht schlägt mein Herz höher. Ich berichte sehr gerne für euch über aktuelle Themen, News und Angebote. Bei Fragen meldet euch einfach bei mir :)

Schreibe einen Kommentar