Anzeige

Nach Philips Hue fällt mir als erstes Innr Lighting ein. Die Kollegen aus den Niederlanden haben in der letzten Zeit so einige neue Produkte auf den Markt gebracht.

Doch das war noch nicht alles, denn wie ich jetzt herausgefunden habe, folgt bald noch ein neues Produkt. Innr steht kurz davor eine neue Deckenleuchte vorzustellen. Sie wird auf den Namen „Innr Round Ceiling Lamp RCL 110“ hören und ist für den ZigBee Funkstandard gedacht. Damit natürlich auch wieder mit Philips Hue kompatibel.

Die LED-Platine dürfte hier fest verbaut sein, ein Trend den auch Philips Hue in der letzten Zeit immer mehr verfolgt. Neben den neuen Spots und Außenlampen, die vor Kurzem vorgestellt wurden, wäre das nun die erste eigene Deckenleuchte aus dem Hause Innr Lighting.

blank

Schauen wir auf die technischen Daten. Aus 21 Watt an Verbrauch, holt die Lampe 1200 Lumen an Helligkeit heraus. Dabei liegt die Farbtemperatur bei warmweißen 2700 Kelvin und kann nicht verändert werden.

Der Durchmesser wird von Innr mit 30 Zentimetern angegeben und die Höhe liegt bei 5,2 Zentimetern – also eine eher kompakte Deckenleuchte. Zum Preis kann ich euch auch schon was sagen, denn Notebooksbilliger hat sie ab heute schon im Sortiment gelistet.

Dort werden für die Lampe knapp 69€ verlangt, daher gehe ich davon aus, das auch die unverbindliche Preisempfehlung in diesem Bereich liegt. Ein Datum, wann die Innr Round Ceiling Lamp RCL 110 in den Handel kommt gibt es noch nicht, da sie allerdings schon vorbestellt werden kann, gehe ich von einem zügigen Marktstart aus.

Anzeige
Teilen

Über

Jonas

Beim smartem Licht schlägt mein Herz höher. Ich berichte sehr gerne für euch über aktuelle Themen, News und Angebote. Bei Fragen meldet euch einfach bei mir :)

Schreibe einen Kommentar