Immer mal wieder und in letzter Zeit gehäuft, erreichen uns E-Mails mit der Frage, ob es auch einen smarten Steckdosen Adapter für den Außenbereich gibt. Wir möchten uns dieser Frage einmal annehmen und euch ein wirklich geniales Produkt vorstellen.

Was Philips bisher nämlich verpasst hat, dem hat sich der Hersteller Osram zugewendet. Auf Basis der ganz normalen Indoor Smart Plugs, wurde ein neuer Outddoor Plug geschaffen, welcher im Freien bei Wind und Wetter seinen Dienst verrichten kann. Das Prinzip ist genau das gleiche, nur wurde jetzt explizit darauf geachtet, dass kein Wasser die Elektronik im Inneren erreichen kann.

-8%
Osram Outdoor Smart Plug
294 Bewertungen
Osram Outdoor Smart Plug in Weiß/Grau, 8.4 x 6 x 6 cm
  • Direkt kompatibel mit Echo Plus Ohne zusätzliches Gateway
  • Schaltbare Steckdose zum Anschluss von Nicht-ZigBee-Geräten an die Partnersysteme
  • Steuerung über Partner-APP und manuelle Schaltung über Taster auf der Steckdose
  • Robustes Design mit IP44 zur Steuerung von elektrischen Geräten und Beleuchtung im Freien

Zum Beispiel könnt Ihr den Plug an die Garagenwand montieren und von dort aus sämtliche Geräte steuern. Ich stellen mir als erste Idee vielleicht die Teichpumpe vor, welche im Sommer zu einer festgelegten Uhrzeit den Wasserfall an- und wieder ausschaltet oder wie wäre es mit dem Bewässerungssystem für Pflanzen? So etwas „Smart“ zu machen, kann sonst bis zu mehreren hundert Euro kosten.

Kommen wir noch kurz zu den technischen Details und da möchte ich noch auf eine Sache ganz besonders hinweisen. Die Steckdose empfängt das Signal von eurer Bridge bzw. eurem Gateway und egal, ob ersteres oder letztes, beide müssen auch die Möglichkeit haben, das ZigBee Signal bis zum Osram Plug zu schicken. Deshalb sollten die Geräte nicht weiter als 10 Meter bis 15 Meter voneinander entfernt sein.

  • Hier könnt Ihr den Osram Outdoor Smart Plug für 31,99€ kaufen (Zu Amazon)

Wichtig zu wissen: Die meisten Hue Produkte dienen als Empfänger, aber auch als Sender. Habt Ihr also auf der Terrasse bereits eine Philips Birne im Einsatz, dann wird das Signal über mehrere Wege gesendet. Zum Anlernen der Steckdose empfehlen wir, dass Ihr Sie ziemlich nah an die Bridge stellt und erst danach (sobald Sie erkannt wurde) im Freien montiert.

35%
Osram Smart+ Plug ZigBee schaltbare Steckdose (fernbedienbar, für die...
725 Bewertungen
Osram Smart+ Plug ZigBee schaltbare Steckdose (fernbedienbar, für die...
  • Erweitern Sie Ihr Smart Home - Mit diesem schaltbaren Zwischenstecker können Sie Nicht-ZigBee-Geräte in Ihr...
  • ZigBee und Alexa kompatibel -> Direkt steuerbar über Alexa Echo Plus. Ansonsten ist ein Zigbee-fähiges Gateway...
  • Flexible Lichtsteuerung - Steuern Sie Ihre Beleuchtung ganz einfach über die Lichtsteuerungs-App, per...

Das Anschlusskabel mit Netzstecker ist 1,50 Meter lang und insgesamt kann der Plug so viele Verbraucher steuern, bis max. 3.680 Watt oder 16 Ampere erreicht wurden. Sollte noch Ungewissheit über den Verbrauch eurer Geräte herrschen, dann hilft ein Blick auf das Typenschild, welches meistens direkt am Verbraucher aufgeklebt ist.

In unseren Augen ist der neue Outdoor Osram Smart Plug eine wirklich sinnvolle Sache und gerade der Preis hat uns dann doch aufhorchen lassen. Aktuell kostet dieser nämlich nur 31,99€ (Zu Amazon). Wir werden den Plug auch in nächster Zeit noch genauer vorstellen und euch zudem noch weitere Anwendungsbeispiele geben.

2 Kommentare

  1. Hallo, seit dem Philips Hue Update auf 3.0 funktionieren alle meine Osram Smart Plugs Outdoor Steckdosen nicht mehr. Sie werden einfach nicht mehr erkannt und lassen sich auch nicht mehr neu einbinden. Bin da ratlos und ärgere mich, da ich aktuell vier von den Dingern im Garten (geschützt) verbaut habe 🙁
    Vermutlich liegt es an einem anderen Zigbee Protokoll…..bin aber kein Fachmann auf diesem Gebiet. Reset an der Bridge auch nicht gefruchtet. Hat jemand einen Rat? Vielen Dank für alle Tipps. Gruß Guido

    • Moin Guido,

      anscheinend sind Sie nicht der Einzige mit diesem Problem. Seit dem Update vor einigen Tagen, erreichen uns immer wieder Emails mit genau diesem Problem. Aktuell gibt es hier nur die Möglichkeit auf ein weiteres Update der Philips Hue App oder Philips Hue Bridge zu warten. Anscheinend kommt es seit dem Update zu Problemen mit Produkten anderer Hersteller.

      Vielleicht bringt in der App das manuelle löschen der Lampen und anschließende neu hinzufügen etwas. Nach dem Löschen die Bridge ruhig mal einige Minuten vom Strom nehmen und danach erst wieder nach den Osram Plugs suchen lassen.

      Ich melde mich sobald es neue Informationen gibt 🙂

      Liebe Grüße,

      David

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein