Anzeige

Der Philips Hue Play Gradient Lightstrip gehört wohl zu den Besonderheiten, die Signify dieses Jahr auf den Markt gebracht hat.

Viele Fragen sich, wie der Leuchtstreifen richtig installiert wird. Ich habe mir das das mal etwas genauer angeschaut und euch eine kleine Anleitung geschrieben, wie der Gradient Lightstrip korrekt angebaut wird.

Zuerst solltet ihr euch für die passende Länge entscheiden, denn zur Auswahl stehen euch die Längen für einen 55 Zoll, 65 Zoll oder 75 Zoll Fernseher. Ihr könnt aber auch kleinere TVs und größere Geräte damit ausstatten. Bei Fernsehern, die größer als 75 Zoll sind, installiert ihr den Leuchtstreifen einfach nur etwas mehr in der Mitte. Bei kleineren Fernsehern kann es sein, das er etwas am unteren Rand rausguckt.

Gradient Lightstrip richtig installieren und einrichten

Um den Lightstrip mit eurem Fernseher zu verbinden, braucht ihr entweder die Philips Hue Play HDMI Sync Box oder die Hue Sync Software auf eurem Rechner. Danach kann es schon losgehen:

  1. Den Staub auf der Rückseite des Fernsehers säubern
  2. Die Mittelhalterung mit den Pfeilen nach oben, ungefähr 5 Zentimeter von der oberen Kante entfernt, in der Mitte des Fernsehers anbringen
  3. Die Eckhalterungen auf der linken und rechten Seite entsprechend anbringen
  4. Die unteren seitlichen Halterungen anbringen
  5. Den Hue Gradient Lightstrip in der Mitte beginnend in die Halterungen einklipsen. Das kleine weiße Dreieck zeigt die Mitte des Leuchtstreifens und dient als Orientierung
  6. ZigBee-Empfänger auf die Rückseite des Fernsehers kleben und mit dem Stromnetz verbinden
  7. Hue App öffnen und den Lightstrip mit der Hue Bridge koppeln
  8. Neuen Hue Entertainmentbereich anlegen oder vorhandenen erweitern und den Lightstrip hinzufügen

Danach könnt ihr schon die Synchronisation über die Hue Play HDMI Sync Box oder die Hue Sync Software starten. Der Gradient Lightstrip zeigt nun in mehreren Farbzonen die passenden Farben an und lässt das Fernsehbild deutlich größer erscheinen.

 

Mit einem späteren Update in der Philips Hue App soll es auch möglich sein, den Gradient Lightstrip selbst zu steuern und Farbverläufe einzustellen. Wann es dort allerdings losgeht, steht noch nicht fest.

Anzeige
Teilen

Über

Jonas

Beim smartem Licht schlägt mein Herz höher. Ich berichte sehr gerne für euch über aktuelle Themen, News und Angebote. Bei Fragen meldet euch einfach bei mir :)

2 Kommentare

  1. Avatar

    Hallo,

    es gibt unzählige Videos, wie man die PHILIPS Hue Play Gradient anbringt. Ich habe aber noch kein Video gefunden, wie man diese anschließt.Man hört immer, mit der App und der HDMI Sync Box verbinden. Was kommt dann ? Verbinde ich das ganze mit einem HDMI Eingang am Fernseher ?

    Wie binde ich den Fernseher und meine Surround Anlage mit ein ???

    Über eine kurze Info würde ich mich sehr freuen.

    Gruß

    Wolfgang

    • Tom

      Hallo,

      fangen wir mal von vorne an. Du brauchst eine Philips Hue Bridge und mindestens ein Richer Color Leuchtmittel (Play Lightbar, Gradient Lightstrip, E27 Leuchtmittel, Philips Hue Iris etc.), damit du die Sync Box nutzen kannst.

      Die Sync Box wird dann zwischen deinem Eingabegerät (Receiver, Playstation etc) und dem Fernseher geschaltet. Dafür stehen 4 Eingänge zur Verfügung. Der Ausgang erfolgt dann per HDMI Anschluss an deinen Fernseher. Was damit dann schnell klar wird, ein Bild vom Fernseher kann die Sync Box nicht abgreifen. Schaut man fernsehen über Internet, wird die Sync Box somit nicht angesprochen. Das gleiche gilt bei Netflix etc. Hier muss man Netflix über die Playstation oder einem anderen Gerät mit HDMI Ausgang schauen.

      Das Audio Signal wird durch die Sync Box geschickt und kann dann ganz normal genutzt werden. Meistens ist am Fernseher der Sound-Ausgang. Leider kommt es oftmals vor, dass Leute sich die Sync Box kaufen und denken, dass diese das Signal vom Fernseher abgreifen kann. Da musst du dann auf Hue Essentials setzen, diese App kann auf dem Fernseher installiert werden und kann zumindest nicht geschützte Inhalte an den Hue Entertainment Bereich schicken (https://www.smartlights.de/licht/philips-hue/offizielle-hue-essentials-android-tv-app-erste-beta-version-kurz-vor-veroeffentlichung/)

      Ansonsten empfehle ich dir dieses Video. Falls du noch Fragen hast, dann gerne her damit.

      Gruß Tom

Schreibe einen Kommentar