Anzeige
Anzeige

Den neuen Philips Hue Dimmschalter in der neuere Ausführung, habe ich euch vor einigen Tagen schon als Leak gezeigt. Nun folgen noch die offiziellen Pressebilder, denn Signify hat die modernere Variante nun offiziell vorgestellt.

Dort gibt es Besonderheit, zu der ich gleich noch komme. Aber fangen wir erstmal beim Preis an – dieser liegt wie beim alten Dimmer bei rund 20€. Verfügbar ist er schon ab dem 26. Januar bei den verschiedenen Shops.

blank

Die äußere Form wurde deutlich moderner gestaltet, denn die Kanten sind nun abgerundet. Auch die rückseitige Montageplatte ist etwas angewachsen und beträgt nun statt 70×110 Millimeter genau 80×125 Millimeter. Damit überdeckt sie in der Regel auch größere Unterputzdose.

Die Tastenbelegung hat sich zum Vorgänger etwas geändert, denn nun gibt es eine neue Taste: Die Huetaste. Auf dieser könnt ihr verschiedene Szenen legen und mit nur einem Tastendruck aktivieren. Über Drittanbieter-Apps war das ja schon vorher möglich, jetzt also auch über die offizielle Philips Hue App.blank

Die beiden Dimmertasten sind nun zusammen auf eine Taste gelegt, bedeutet ihr habt eine Wippe, womit ihr runter- oder hochdimmen könnt. Ganz oben befindet sich nun neben dem Einschalter auch der Ausschalter. Eine richtige Entscheidung wie ich finde, denn das Symbol zeigt genau, worum es geht. Ein- und Ausschalten.

Es wird allerdings noch einige Zeit dauern, bis wirklich alle Startersets mit dem neuen Dimmschalter ausgestattet sind. Sobald mir ein Testmuster vorliegt, gibt es das passende Video zu der neuen Version des Dimmers.blank

Anzeige
Teilen

Über

Jonas

Beim smartem Licht schlägt mein Herz höher. Ich berichte sehr gerne für euch über aktuelle Themen, News und Angebote. Bei Fragen meldet euch einfach bei mir :)

Schreibe einen Kommentar