Anzeige

Mit den Philips Hue Bluetooth Leuchtmitteln hat Signify den nächsten großen Schritt in Richtung Smarthome gewagt und wer keine Bridge zu Hause haben möchte, für den gibt es wohl aktuell keine bessere Option.

Leider hängt die Bluetooth App etwas in den Funktionen gegenüber der normalen Hue App hinterher, doch jetzt gibt es ein Update auf 1.13., welches zumindest eine Neuerung in die Philips Hue Bluetooth App bringt. blankFür die iOS- und Android App stehen ab sofort Routinen zur Verfügung, die sich als Timer-, Aufsteh- oder Schlaf-Routinen einstellen lassen. Sofern euer Smartphone eine aktive Verbindung mit den Leuchtmitteln oder Lampen hat, lassen sich diese Routinen einstellen und nutzen.

New in the Philips Hue Bluetooth app: set a timer or use Wake up and Go to sleep routines to help you to wake up more naturally and fall asleep easier.

Im Gegensatz zu der Bridge, muss daher auch Bluetooth am Smartphone angeschaltet bleiben, weil sonst keine Steuerungsbefehle an das entsprechende Leuchtmittel übertragen werden können.

So wie es aussieht, muss Signify aber auch so noch mal Hand an der App anlegen, denn schaut man in die Rezensionen, gibt es zuletzt gehäuft unzufriedene User.

Anzeige
Teilen

Über

Tom

Meine ersten smarten Lampen habe ich 2013 gekauft und seit dem gibt es kein Halten mehr. Mittlerweile habe ich mehr als 50 smarte Leuchtmittel im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar