Für viele ist Hue nicht nur ein Hobby, sondern eine pure Begeisterung und wer sich im Sortiment ein wenig auskennt, wird auch die Philips Hue Living Colors Iris bereits irgendwo mal gesehen haben. Für alle die bisher noch nicht in Kontakt mit dieser Lampe gekommen sind, stellen wir Sie euch einfach mal vor.

Die Philips Hue Living Colors Iris kommt entweder in einem transparenten Schwarz oder einem transparenten Weiß zu euch und kann bis zu 16 Millionen Farben darstellen. Diese werden entweder über die mitgelieferte Drehfernbedienung angesteuert oder einfach per ZigBee über die Philips Hue APP.

Der größte Vorteil ist wohl, dass Ihr die Lampe eigentlich überall hinstellen könnt, es muss lediglich eine Steckdose in der Nähe sein. Dazu sieht sie auch noch schick aus und verwandelt jeden Raum in wenigen Sekunden in eine Wohlfühloase mit verschiedenen Farben und Helligkeiten.

Eine Iris Lampe wiegt ungefähr 699g und hat eine maximale Wattzahl von 10 Watt bei ca. 210 Lumen. Dank einem flachen Boden rollt Sie nicht weg, sondern bleibt an Ort und Stelle stehen.

39%
Philips Living Colors Iris, EEK A, Energiesparende LED-Technologie mit 10 Watt,...
1.143 Bewertungen
Philips Living Colors Iris, EEK A, Energiesparende LED-Technologie mit 10 Watt,...
  • Philips Living Colors Iris LED-Leuchte mit einstellbarer Farbintensität in 16 Millionen Farben
  • Steuern Sie mit der beiliegenden Fernbedienung die Stimmungsleuchte oder wählen Sie den automatischen...
  • Speichern Sie Ihre zwei Lieblingsfarben und rufen so über zwei Wiedergabetasten schnell die passende...

Es gibt mittlerweile mehrere Versionen der Philips Hue Iris Lampen und manche werden sogar als extra für Hue ausgezeichnet. Jedoch lassen sich auch ältere Generationen problemlos ins Hue Netzwerk einbinden. Eine Anleitung findet Ihr hier -> (Klicken).

Das Design der Lampe überzeugt durch abgerundete Flächen und zum Beispiel kann Sie im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Flur und vielen weiteren Räumen eingesetzt werden. Lediglich in feuchten Gebieten sollte Sie nicht benutzt werden. Sie ist zwar IP20 Zertifiziert, aber dies besagt nur, dass ein Berührungsschutz für „feste Fremdkörper mit mehr als 12,5mm Durchmesser” besteht.

Wie Ihr seht, ist die Iris ein wirkliches Allround-Talent und dies kann ich auch ohne Einschränkungen so bestätigen. Ich habe bereits drei Stück im Einsatz und bisher haben alle Lampen meine Erwartungen erfüllt und sogar zum Teil auch übertroffen. Das Licht ist satt und knallig und hat einen sehr schönen Abstrahlwinkel, was gerade weiße Wände und dunkle Ecken sehr schön beleuchten lässt.

Bei den älteren Generation ist sogar noch eine Fernbedienung im Lieferumfang enthalten, mit der Ihr die Farbe, den Kontrast und die Helligkeit ohne Bridge einstellen könnt. Auch ein automatischer Farbwechsel-Modus lässt sich aktivieren. Was mir besonders gut beim Farbwechsel gefällt, ist der sanfte Übergang der Farben. Anders als bei günstigen LED Leuchtmittel, habt Ihr keine gehackten Übergänge, sondern weiche ineinander laufende Farbwechsel.

Philips Hue White and Color Ambiance E14 LED Kerze Doppelpack inkl. Hue...
131 Bewertungen
Philips Hue White and Color Ambiance E14 LED Kerze Doppelpack inkl. Hue...
  • Erweiterung für das Philips Hue System - 2x Hue LED WiFi Lampe für alle Philips Hue Starter Sets und 1x Hue...
  • Farbtemperatur: 2.200 bis 6.500 Kelvin. Wählen Sie in der Hue App stufenlos zwischen warmweißem Licht zum...
  • Hue Dimmschalter: Individuelle Platzierung des Schalters in Ihrem Zuhause: Der Hue Dimmer kann an einer beliebigen...

Die Fernbedienung kann aber auch vorher festgelegte Farbeinstellungen mit nur einem Kopfdruck wiederherstellen. Möglich wird dies durch zwei Buttons, auf denen Ihr eure Einstellungen speichern könnt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein