Die Vorfreude steigt bei euch auf den Philips Hue Outdoor Lightstrip? Bei uns auch! Vor einem Monat erst auf der IFA in Berlin vorgestellt, kommt hier bereits das Unboxing mit neuen Infos und Bildern.

In wenigen Tagen kommt der Philips Hue Outdoor Lightstrips in den Handel, doch etwas gedulden müssen wir uns leider noch. Wir durften den Leuchtstreifen für den Außenbereich bereits in den Händen halten und ausprobieren, das Ergebnis möchten wir gerne mit euch teilen.

Bei der Verpackung kommt wieder das typisch lilafarbene Design zum Einsatz. So ähnlich kennt man die Verpackung bereits vom Indoor Lightstrip+, hier setzt man also auf bewährte Farben. Öffnet man die Verpackung, sieht man als Erstes den in Folie verpackten Outdoor Lightstrip, welcher komplett eingerollt ganz oben liegt.

5%
Philips Hue White and Color Ambiance LED Outdoor Lightstrip, 5 Meter, dimmbar,...
33 Bewertungen
Philips Hue White and Color Ambiance LED Outdoor Lightstrip, 5 Meter, dimmbar,...
  • Der Philips Hue 5 Meter Lightstrip eignet sich durch die hohe Schutzklasse von IP67 (komplett wetterfest)...
  • Der Lightstrip lässt sich durch flexibles Biegen und einen diffusen Lichteffekt sowohl für den Balkon als auch...
  • Farbtemperatur: 2.000 bis 6.500 Kelvin. Wählen Sie eine aus 16 Millionen Farben in der Hue App. Eine Hue Bridge...

Unter dem Lightstrip befinden sich das Netzteil und die Befestigungsschrauben und -clips, um ihn am Boden, der Wand oder Decke ordentlich befestigen zu können.

Bei den festgeklebten Lightstrips, gibt es ja immer wieder das Problem, das sie nach einiger Zeit abgefallen sind oder einfach runter hingen, das dürfte hier dann nicht mehr passieren.

Der Outdoor Lightstrip ist nicht so Steif wie vom Indoor Lightstrip+ gewohnt, er ist eher wabbeliger, was ihn natürlich auch formbarer und experimentierfreudiger macht. Somit lassen sich schöne Biegungen, zum Beispiel um Pflanzen, Geländer oder Randsteine legen, ohne dass er sofort wieder in seine Ursprungsform zurückspringt.

In den Händen fühlt er sich sehr hochwertig und langlebig an, das kann man bei diesem Preis allerdings auch erwarten. Die Zuleitung vom Netzteil zum Lightstrip beträgt 2,6 Meter, das bedeutet, das Netzteil muss nicht direkt in der Nähe vom Lightstrip sein, sondern kann vielleicht auch etwas geschützt im Gartenhäuschen liegen.

Auf den Markt wird er als zwei Meter und fünf Meter Variante kommen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei zwei Metern bei 89,99€ und bei fünf Metern bei 159,99€.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein