Ambilight + hue Koppplung ABER Hue Lampen ändern danach die Farbe aber nicht mit Ambilight

Gelöst205 AufrufePhilips Hue
0
0 Kommentare

Guten Morgen,

ich habe seit ein paar Tagen einen Philips Ambilight TV. Dazu das Philips hue System mit der Bridge 2.1. und mehrere Lampen. Als Beispiel die hue color lamp.

Zum Problem: Ich habe ambilight + hue am TV eingerichtet. Der Tv erkennt die Bridge und findet alle Lichter. Die Lichter lassen sich danach auch Konfigurieren (Helligkeit und Position) – sie blinken und leuchten während der Konfigurierung weiß auf. Also scheint soweit alles in Ordnung zu sein. 

Nachdem alles eingestellt ist und ich zurück zum TV Programm wechsle gehen die hue Lampen aber zurück in eine statische Farbe und das war’s dann. Während das Ambilight munter die Farbe wechselt und laut einstellungen „ambilight + hue“ auf ein steht, passiert mit den hue Lampen gar nichts.

Ich habe es durch mehrfaches ein und ausschalten von ambilight + hue einmalig geschafft, dass die hue Lichter mit dem ambilight mitgehen. Das hat dann auch stabil funktioniert. Prinzipiell sollte es also gehen.  Aber jetzt klappt es nicht mehr und ich werde zunehmend ratlos…

Die Bridge habe ich zum Test einmal direkt zwischen TV und hue Lampe aufgebaut (Normal ist sie etwas weiter entfernt) um die Entfernung zu reduzieren. Ich versuche noch ein Video zu verlinken, das macht wahrscheinlich deutlicher wie das Problem aussieht.

Ist das Problem bekannt? Wie kann ich das Problem beheben?

Hier ein link zum Video: https://youtu.be/05azRp6mZGk

(Am Anfang bin ich im Einrichtungsmenü. Danach zeige ich was passiert wenn ich ambilight + hue Ein/Aus schalte. ca sec.56. Ich hoffe das hilft.)

Vielen vielen Dank schon mal für eure Hilfe! 

Technische Daten:

TV: 70PUS8505/12 mit der (aktuellsten) SW:TPM191E_R.101.001.079.005

Bridge hue 2.1 mit der (aktuellsten) SW: 1941056000

Leuchte: Hue color lamp Modell LCT010 (aktuellste) SW: 1.50.2_r30933.

Leuchte: Hue Lightstrip LST 002 (aktuellste) SW: 1.50.2_r30933

TV und Bridge sind via LAN Kabel angeschlossen.

beantwortete die Frage vor
0
Patrik M (Gast) 0 Kommentare

Hallo Jonas,

Ich habe die Hue Bridge in der App „aufgeräumt“. Schalter etc. müssen zwar neu eingerichtet werden, aber die Kopplung Ambilight und Hue geht jetzt einwandfrei.

Viele Grüße Patrik

wählte die beste Antwort aus vor
0

Hallo Patrick,

viele Dank für deine Frage, die ich so auch noch nicht gelesen habe. Anscheinend gibt es hier ein größeres Problem.

Ich nutze ebenfalls Ambilight mit Philips Hue Lampen und auch ich hatte etwas zu kämpfen mit dem Einrichten.

Ich empfehle dir als erstes den „Lounge Modus“ auszuschalten. Das bedeutete, das die Lampen nicht mehr warmweiß nachleuchten, sobald Ambilight inaktiv ist. Den Modus findest du direkt im Ambilight Menü des Fernsehers.

Ich teste heute Abend nochmal mein Setup. Ich bin der Meinung ich musste die Konfiguration komplett abschließen und am Ende stand dann so was ähnliches wie „Ihr Konfiguration ist abgeschlossen“ Ich glaube die Lampen muss man irgendwie noch bestätigen. Ich teste das für dich nachher mal mit meinem Setup und nehme es auf, damit du vergleichen kannst.

Jonas

beantwortete die Frage vor
0

Hallo Patrick das hört sich super an. Das wäre dann mein nächster Vorschlag gewesen.

Schön das es klappt und du die Lösung hier veröffentlicht hast 🙂

Liebe Grüße,

Jonas

beantwortete die Frage vor
Schreibe eine Antwort