Ein neues Leserprojekt von Smartlights.de Leser Andrew. Er hat sich an seinen Esstisch gewagt und dort eine schicke Beleuchtung untergebaut.

In den bisher veröffentlichen Leserprojekten, ging es hauptsächlich um Beleuchtung von oben, hier also mal ein gutes Beispiel von indirekter Beleuchtung von unten. Und dafür eignet sich perfekt der Philips Hue Lightstrip Plus, da er hell ist und zudem einen großen Abstrahlwinkel besitzt.

Andrew wollte den Lightstrip allerdings nicht einfach nur so unter den Esstisch kleben, sondern das Ganze schon richtig machen. Daher hat er eine eigens dafür hergestellte Konstruktion gebaut, die auf den Esstisch maßgeschneidert wurde. Anschließend hat er den Lightstrip von Innen an die Metallstreben geklebt, um einen größeren Bereich beleuchten zu können, anstatt sie einfach nur senkrecht auf den Boden leuchten zu lassen.

Damit wird der komplette Bereich unter dem Küchentisch allein durch den Philips Hue Lightstrip Plus beleuchtet und das sieht einfach mal verdammt geil aus. Ich finde die Idee wirklich richtig gut und auch die Umsetzung von Andrew sehr lobenswert. Was man vielleicht noch ausprobieren könnte, das von unten noch eine milchige Plexiglasscheibe vor die Lightstrips geschraubt wird, um die Lightstrips zu verstecken.

30%
Philips Hue LightStrip+ Basis Set (ohne Bridge), 2m, flexibel erweiterbar,...
985 Bewertungen
Philips Hue LightStrip+ Basis Set (ohne Bridge), 2m, flexibel erweiterbar,...
  • Das Hue LightStrip+ Basis Set (2m) und die Erweiterung (1m) LED-Streifen lässt sich einfach in ein bestehendes...
  • Ultrahell mit einem Lichtstrom von 1600 Lumen sowie 950 Lumen bei der 1m Erweiterung für eine Lichtabdeckung über...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein