Anzeige

Erinnert ihr euch noch an die IKEA Tradfri Steckdose? Diese hatte ich bereits vor zwei Jahren im Test gehabt und damals noch über die Niederlande nach Deutschland bestellt.

Sie war in Deutschland einfach nicht lieferbar und wurde nur über unsere Nachbarländer verkauft. Wir wurden immer wieder mit dem Hinweis vertröstet, das sie bald auch hier im IKEA Einrichtungshaus starten soll, es aber noch ein wenig dauert. Das ist wie gesagt über zwei Jahre her, allerdings kommt nun so langsam Fahrt in die ganze Geschichte. blank

 

Denn schaut man sich die IKEA Homepage an, fällt auf, das sie dort seit Kurzem offiziell gelistet ist. Und das zum Preis von 9,75€, was der reduzierten Mehrwertsteuer geschuldet ist. Eine lange Verzögerung, die man sich aktuell leider nicht erklären konnte.

Ein Vorteil hat das Ganze aber, wichtige Updates sind mittlerweile ausgespielt worden und auch Apple Homekit klappt nun mit der IKEA Tradfri Steckdose. Dank ZigBee könnt ihr die Steckdose auch mit Philips Hue nutzen, was sie zur preiswerteren Alternative zum Hue Smart Plug macht.

Anzeige
Teilen

Über

Jonas

Beim smartem Licht schlägt mein Herz höher. Ich berichte sehr gerne für euch über aktuelle Themen, News und Angebote. Bei Fragen meldet euch einfach bei mir :)

Schreibe einen Kommentar