Anzeige

Vor 3 Tagen hat euch Jonas informiert, dass die Light + Building Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik auf September verschoben wurde, einen genauen Termin gab es jedoch nicht.

Glücklicherweise haben sich die Verantwortlichen ziemlich schnell auf einen neuen Termin geeinigt und somit steht der 27. September bis 2. Oktober als neues Austragungsdatum fest.

Falls ihr auch vorhabt, die Light + Building Messe in Frankfurt zu besuchen, dürfte diese Information sicherlich hilfreich bei der weiteren Planung sein. Mit Blick auf den September merke ich bereits jetzt schon einen erhöhten Herzschlag bei mir, denn neben der Messe in Frankfurt, findet vorher auch noch die IFA 2020 vom 4. – 9. September in Berlin statt. Es ist die weltweit führende Messe für Consumer Electronics und Home Appliances und zählt mehr als 240.000 Besucher verteilt 5 Tage.

Auf jeden Fall ein straffes Zeitprogramm, welches wir aber gerne für euch absolvieren werden. Da der Markt im smarten Licht immer weiter wächst, freue ich mich schon auf diesen Monat und bin gespannt, welche neuen Produkte und vor Allem, welche neuen Innovationen auf den Markt kommen.

Anzeige
Teilen

Über

Tom

Meine ersten smarten Lampen habe ich 2013 gekauft und seit dem gibt es kein Halten mehr. Mittlerweile habe ich mehr als 50 smarte Leuchtmittel im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar