Anzeige

Für Philips Hue gibt es viele Schalter, seit letztem Jahr gibt es aber auch welche, die mit EnOcean, also ohne Batterien, funktionieren. Einen Nachteil gibt es dort allerdings: Sie sind relativ teuer und gehen daher ganz schön ins Geld.

Jetzt gibt es einen neuen Anbieter, der mir vorher gar nicht bekannt war, aber in Frankreich mit zu den ganz großen gehört: NodOn. Ja, die Firma hat diesen speziellen Namen, der sich aber gut einprägen lässt.

NodOn-Friends-of-Hue-Schalter-ausprobiert

Sie haben jetzt einen eigenen Friends-of-Hue Schalter herausgebracht, welcher glücklicherweise auch in Deutschland erhältlich ist. Er ist mit rund 35€ pro Stück deutlich preiswerter als die der Konkurrenz. Dort legt man für einen smarten Philips Hue Schalter gerne mal 50€ und mehr auf den Tisch. Daher habe ich mir gleich ein Exemplar gesichert und diesen möchte ich euch in dem kleinen Test näher vorstellen.

Die Lieferung dauerte nur wenige Tage und nach dem er angekommen war, habe ich ihn natürlich sofort ausgepackt. Was mir dabei aufgefallen ist, das man hier auf eine bunte Verpackung und viele Beipackzettel verzichtet hat. Denn der Friends-of-Hue Schalter von NodOn kommt nur in einer kleinen Plastiktüte inklusive Einrichtungskarte.

Finde ich aber auch gar nicht verkehrt. Vielleicht könnte man die Plastiktüte noch durch einen schlichten braunen Pappkarton ersetzen, dann wäre es meiner Meinung nach noch etwas umweltfreundlicher. In der Hand fühlt sich der NodOn Schalter relativ gut an, allerdings ist mir ist der etwas dickere Rahmen und die abgerundeten Ecken sofort aufgefallen.

Philips Hue NodOn Schalter ohne Batterie dimmbar
  • Steuern Sie Ihre Philips Hue Beleuchtung mit Ihrem Schalter, wo Sie möchten.
  • Dimmen Sie die Lichtstärke Ihrer Philips Hue Beleuchtung.

Das Einrichten funktionierte dann innerhalb weniger Sekunden, wenn man der Anleitung in der Philips Hue App folgt. Unter Einstellungen auf Zubehör gehen und dann den Punkt Friends of Hue auswählen. Hier tauchen dann alle Friends of Hue Schalter auf, wir benötigen allerdings den NodOn Schalter. Der Rest wird dann ganz genau in der App angezeigt.

Danach kann er ganz bequem an die eigenen Bedürfnisse und Vorstellungen angepasst werden. Zur Auswahl stehen vier einzelne Tasten, die alle mit verschiedenen Räumen oder Szenen belegt werden können. Hier gibt es kaum etwas, was ihr nicht einstellen könnt. Wie der Schalter funktioniert, habe ich euch im Video nochmal etwas genauer gezeigt.

Anzeige
Teilen

Über

Jonas

Beim smartem Licht schlägt mein Herz höher. Ich berichte sehr gerne für euch über aktuelle Themen, News und Angebote. Bei Fragen meldet euch einfach bei mir :)

Schreibe einen Kommentar