Mit dem Hue Lightstrip Plus hat Philips endlich auch eine verbesserte Version des beliebten Lightstrip rausgebracht. Leider scheint es auch hier noch Probleme mit den lauten und fiependen Netzteilen zu geben.

In letzter Zeit haben sich bei uns einige Hue Nutzer per E-Mail gemeldet und auch unter „eure Fragen“ haben sich einige Leser zu Wort gemeldet, die das Problem mit den fiependen Netzteilen ebenfalls schon bemerkt haben. Die aktuellste Version mit dem Zusatz „Plus“ im Namen, hat einige Verbesserungen bekommen, so ist das Netzteil jetzt mit einer Steckerbuchse versehen und auch die LEDs sind jetzt deutlich heller und liefern so satte 1600 Lumen Helligkeit.

Auch das Netzteil wurde mit neuer Technik versehen, allerdings gibt es bei manchen Einstellungen immer noch fiepende und brummende Geräusche von sich. Da das Problem auch bei der vorherigen Version (ohne Plus, nicht so hell) auftrat und Philips von diesen wirklich ärgerlichen Geräuschen wusste, frage ich mich natürlich, warum bei der neuen Plus Version nichts bezüglich dieser Geräusche unternommen worden ist.

Ich habe die verschiedenen Farben mal durchgespielt und genau hingehört. Am schlimmsten fiept das Netzteil bei 100 Prozent Helligkeit und der Farbe Weiß. Bei den anderen bunten Farben tritt das Problem ebenfalls auf, allerdings ist es dort nicht so sehr wahrnehmbar.

Philips Hue Support reagiert

Ich hatte schon mehrere E-Mails mit dem Philips Hue Support ausgetauscht und das Problem ist definitiv bekannt. Mir wurde dann ein Austausch des fiependen und brummenden Hue Lightstrip Netzteil angeboten und ich stimmte dem natürlich zu. Nach einigen Wochen kam dann auch ein Ersatznetzteil an und mit enttäuschen musste ich dann feststellen, das auch das Netzteil fiept. Daher läuft aktuell noch ein weiterer Austausch über den Philips Hue Support, da bin ich dann mal gespannt, ob das neue zweite Netzteil dann immer noch fiept.

Kontakt hatte ich mit dem Philips Hue Support einmal per Kontaktformular unter dieser Adresse und als weitere Möglichkeit könnt ihr auch diese Adresse nehmen. Dort wählt ihr dann als Modellkategorie „Hue – persönliche kabellose Beleuchtung“ aus.

Wer lieber telefoniert, kann sich per Telefon an diese Nummer 00800 744 547 75 wenden und so in Kontakt mit dem Philips Hue Support kommen. Wer möchte kann unseren vorgefertigten Reklamationtext nehmen und diesen als Frage / Reklamation nutzen.

14%

Sehr geehrte Damen und Herren, lieber Philips Hue Support,

am xx.xx.xxxx habe ich den Philips Hue Lightstrip Plus beim Händler xxxx gekauft. Ich musste im Betrieb leider feststellen, dass das Netzteil bei manchen Farbeinstellungen fiept und somit einen nicht erträglichen Pfeifton von sich gibt.

Dieses Piepen / Fiepen ist im Betrieb deutlich hörbar und somit lässt sich der Lightstrip nicht optimal nutzen. Ich habe im Internet gegoogelt und festgestellt, dass auch viele andere Nutzer dieses Problem haben. Gibt es die Möglichkeit, das Netzteil gegen ein neues nicht fiependes Netzteil auszutauschen?

Ich würde mich über einen schnellen und reibungslosen Austausch sehr freuen!

Vielen Dank,

Ich habe gelesen, das Philips ein komplett überarbeitetes Netzteil für den Hue Lightstrip Plus plant. Geplant ist ein Release für das Jahr 2019, ob das wirklich stimmt, kann ich leider noch nicht sagen.

Es bleibt als spannend, wann Philips das Problem mit den fiependen Netzteilen endlich in den Griff bekommt. Wie sind eure Erfahrungen mit dem Support von Philips bezüglich der Lightstrips und Austausch des Netzteils?

1 Kommentar

  1. Bei meinem lightstrips summt das Netzteil ebenfalls. Ich habe Philips bereits geschrieben, aber der Austausch soll noch etwas dauern… Toll! Jetzt kann ich nur abwarten und hoffen das Philips nicht so lange braucht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein