Neben Gira, Niko und Busch-Jaeger, folgt nun der nächste Hersteller mit einem eigenen Friends of Hue Schalter für das Philips Hue Lichtsystem.

In Deutschland eher unbekannt, in Frankreich dafür im so größer: NodOn. Sie bringen nun einen eigenen Batterielosen Lichtschalter für Philips Hue auf den Markt und dieser ist deutlich preiswerter, als die bisher angebotenen.

Die benötigte Energie wird allein durch den Tastendruck (EnOcean) erzeugt und somit ist der Schalter wartungsfrei. Es folgen keine weiteren Kosten für den Nutzer. Das kennen wir allerdings schon von anderen Firmen, die ebenfalls auf diese Technologie setzen.

Im Lieferumfang ist alles, um den Friends of Hue Schalter von NodOn entweder an die Wand zukleben oder auf eine Unterputzdose zu montieren. Die Außenmaße betragen 80 x 80mm und die Höhe des Schalters liegt bei 15mm.

Laut Datenblatt soll er ebenfalls mit Apple Homekit kompatibel sein, das werde ich natürlich sofort ausprobieren in meinem Test. Aktuell ist er bei Amazon Deutschland bereits im Sortiment für knapp 35€ gelistet, die Lieferzeit beträgt allerdings 1 bis 2 Monate. Ich schätze aber, das es deutlich schneller gehen wird.

Details des NodOn-Schalters:

  • Stromversorgung: magnetoresistiv (ohne Batterie)
  • 4 Tasten – 2 Kanäle
  • Montage: kabellos mit Klebeband (im Lieferumfang enthalten) oder Schrauben (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Temperatur: von -10 ° C bis 40 ° C
  • Radio: Zigbee
  • Radiofrequenzbereich: 2.406- 2,481 GHz
  • HF-Leistung, max .: 7 dBm
  • Reichweite: bis zu 20 m in Innenräumen
  • Abmessungen: 80 x 80 x 15 mm

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein