Freitag 03. Juli 2020
Start Licht Innr Neue ZigBee Filament Lampen von Innr aufgetaucht

Neue ZigBee Filament Lampen von Innr aufgetaucht

Das Jahr 2019 galt als das Jahr der Filament-Lampen, denn neben Philips Hue, haben auch Innr und tint ihre Filament Lampen vorgestellt.

Bisher hatte sich Innr aber noch etwas zurückgehalten, denn die Filament-Lampe ist bisher nur in der ganz normalen „Edison Lampenform“ auf dem Markt erschien. Anscheinend wird es aber in absehbarer Zeit, zwei neue Varianten geben, denn im Netz bin ich auf die folgenden Bilder gestoßen. Die Nachricht ist noch so neu, das es aktuell noch keine offiziellen Datenblätter gibt. Außer man wirft einen Blick auf die Verpackung, denn dort lassen sich schon einige Details ablesen. Zum Beispiel die Helligkeit, diese ist mit 350 Lumen zwar ausreichend, aber erhellt keinen Raum. Hier müssten dann schon mehrere Lampen zum Einsatz kommen. Allerdings dienen Filament-Lampen auch eher als Akzentbeleuchtung, denn sie eignen sich durch die warmweiße Farbtemperatur von 2.200 Kelvin besonders gut für gemütliches Licht.

Die Lebensdauer beträgt laut Innr 15.000 Betriebsstunden und der Verbrauch wird mit 4.2 Watt angegeben. Nun gibt es von Innr also auch bald weitere Filament-Leuchtmittel, die in Kürze schon auf den Markt kommen werden. Da sie sich auch mit der Philips Hue Bridge koppeln lassen, dürften einige Nutzer sicherlich Interesse an den neuen Innr Filament Lampen haben.

Die beiden neuen Vintage Lampen laufen dann unter dem Namen RF261 und RF264. Wie gewohnt, wird es dann wieder Einzel- sowie Doppelpacks zum reduzierten Preis geben.

Kategorie:
Tom
Tomhttps://www.smartlights.de/
Meine ersten smarten Lampen habe ich 2013 gekauft und seit dem gibt es kein Halten mehr. Mittlerweile habe ich mehr als 50 smarte Leuchtmittel im Einsatz.

2 Kommentare

  1. Wenn man auf das Bild über der Überschrift schaut erkennt man etwas interessantes. Es sieht so aus als ob nicht alle fäden in den Lampen leuchten. Wenn das nicht die rückseiten sind, könnten das kaltweiße led streifen sein!
    Also könnte es sein das man die weiß temperatur Einstellen kann. Das wäre Hammer.
    So etwas gibt es ja bereits von nem Noname hersteller.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein

Anzeige