Auf der IFA in Berlin hatte ich die Chance, auch einige Fragen zu stellen. Eine ist mir dabei besonders wichtig gewesen:

Können die neuen Philips Hue Produkte auch wieder über Apple Homekit eingebunden werden? Das habe ich die Verantwortlichen von Philips Hue bzw. Signify gefragt und daraufhin auch eine sehr beruhigende Antwort bekommen.

Ja, die neuen Produkte, wie z.B. die Philips Hue Filament Leuchtmittel oder die neue Hue Go zweiter Generation, können wie gewohnt auch mit Apple Homekit vernetzt werden und so über die Sprachsteuerung Siri angesteuert werden. Dort hatten ja einige Leser etwas bedenken gehabt, denn damit Produkte mit Apple Homekit genutzt werden können, müssen sie von Apple Zertifiziert sein.

Das stellt hier also kein Problem da. Auch über die anderen Sprachassistenten lassen sich die Neuheiten wie gewohnt steuern und nutzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein