Ich möchte nochmal ein Thema aufgreifen, welches mich sehr beschäftigt. Als ich auf der IFA in Berlin war, hatte ich die Möglichkeit, mit Philips Hue zu sprechen. Die Chance hatte ich auch gleich genutzt, um einige wichtige Fragen zu stellen.

Unter anderem fragte ich nach einer offiziellen Philips Hue Steckdose, die es seit der LivingColors ja nicht mehr gibt. Das ist mittlerweile auch schon wieder einige Monate her und seit dem hat sich noch nicht viel verändert. Trotzdem stelle ich mir die Frage:

Warum lässt sich Philips die Butter vom Brot nehmen und bietet nicht selbst eine eigene offizielle smarte Steckdose an?

Mit dem OSRAM Smart+ Plug oder dem Innr SP130 Plug, gibt es nämlich sehr gute Alternativen, die preislich auf jeden Fall überzeugen können. Viele Hue Nutzer greifen daher auf diese Steckdose zurück, obwohl sie auch bereit wären, Geld für eine offizielle Philips Hue kompatible Steckdose auszugeben.

Ich hatte neulich nochmal die Möglichkeit, mit einem Hue Mitarbeiter zu sprechen und dort klang man schon gar nicht mehr so abgeneigt, von einer neuen Philips Hue Steckdose zu sprechen. Mich würde daher mal eure Meinung bei diesem Thema interessieren. Meint ihr, es wird endlich Zeit für eine neue offizielle Philips Hue Steckdose oder reichen euch die Alternativen?

Wünscht ihr euch eine offizielle Philips Hue Steckdose?

Ergebnisse anzeigen

Lade... ... Lade... ...

Die Nachteile von Drittanbieter Steckdosen liegen auf der Hand. Sie sind zwar kompatibel mit Philips Hue, allerdings erhalten sie keine Firmwareupdates und können daher auch keine neuen Features bekommen. Klar, viel dürfte es dort eh nicht zu verbessern geben, aber sie bleiben halt immer auf dem alten Firmwarestand. Außer man bindet sie wieder in ihr eigenes Herstellerabhängiges Hub bzw. die Bridge ein und führt so ein Firmwareupdate durch.

Gerade die OSRAM Smart+ Plugs werden in der Hue App leider nicht immer als erreichbar angezeigt, oft muss man sie sogar zurücksetzen und neu anlernen. Das hält sich glücklicherweise noch in Grenzen, ärgerlich ist es aber trotzdem. Wie ist also eure Meinung, stimmt ab oder lasst einfach nen Kommentar da. Danke!

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein