Für Philips Hue gab es mit dem LivingWhites Adapter mal eine eigene smarte Steckdose, die aber nur über Umwege eingebunden werden konnte.

Auf der IFA in Berlin hatten wir noch die Möglichkeit mit Philips Hue zu sprechen und eure Fragen zu stellen. Unter anderem gibt es ja immer mal wieder das Gerücht, das Philips eine eigene smarte Steckdose auf den Markt bringen wird.

Genau diesem Gerücht können wir jetzt entgegenwirken, denn im Gespräch ist klar geworden, das es vorläufig erst mal keine smarte Steckdose geben wird. Nach näherem nachhaken, wurden uns auch die Gründe dafür erklärt. Eine smarte Philips Hue Steckdose würde nicht zum Hue Erlebnis beitragen. Bei Hue geht es primär um Lampen und Leuchtmittel und die damit gestalterische Freiheit.

Was genau mit dieser Aussage gemeint, ist leider immer nur schwer einzuschätzen. Philips wird seine Gründe haben, warum sie zum jetzigen Zeitpunkt noch keine eigene Philips Hue kompatible Steckdose auf den Markt bringen möchten.

Welche Alternative gibt es?

Schön wäre es natürlich gewesen, wenn es von Philips Hue eine eigene Steckdose geben würde. Allerdings gibt es ja auch noch andere ZigBee-Lichtsteuerungssystem, die in das Philips Hue Netzwerk eingebunden werden können.

LEDVance OSRAM Smart+ Plug

Unter anderem der LEDVance OSRAM Smart+ Plug, welcher aktuell wohl die beliebteste und beste Alternative darstellen dürfte. Mit ihm können fast alle elektrischen Geräte und Lampen problemlos gesteuert werden, denn er verträgt maximal 3.650 Watt und eine Spannung von 16 Ampere.

Hier findet ihr die Anleitung, um den OSRAM Smart Plug anzulernen

Innr SP120 Smart Plug

Desweiteren gibt es von Innr noch die smarte SP120 Steckdose, welche auch eingebunden werden kann. Sie ist etwas kompakter und kleiner und passt daher besser hinter Möbel. Sie verträgt maximal 2300 Watt und 10 Ampere und ist somit etwas schwächer, als der OSRAM Smart+ Plug.

Hier findet ihr die Anleitung, um den Innr SP120 Plug anzulernen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein