Anzeige
Anzeige

Ich habe euch schon einige Philips Hue Produkte der CES 2021 vorgestellt. Mitunter die Philips Hue Appear in Edelstahl und den neuen Dimmschalter in der V2 Version. Zum neuen Jahr hat Signify aber noch zwei weitere Produkte ins Sortiment aufgenommen. Ab sofort könnt ihr auch ein unterputz Philips Hue Wandschalter Modul direkt von Signify bekommen.

Mit diesem Schalter ist es möglich, jeden beliebigen Lichtschalter in Philips Hue einzubinden. Das Prinzip ist aber nicht neu und kennt man bereits vom Smart Button Umbau. Nun hat Signify diese Idee optimiert und das Philips Hue Wandschalter Modul herausgebracht.

blankDas neue Philips Hue Wandschalter Modul ist die perfekte Ergänzung für Philips Hue Nutzer, die sich bisher immer geärgert haben, dass Familienmitglieder oder Gäste den Lichtschalter betätigen und so die Lampe ausschalten. Mit dem Philips Hue Wandschalter Modul wird dieses Problem umgangen.

Zum Beispiel über eine Lüsterklemme werden die Lampen in der Unterputz-Dose auf Dauerstrom gesetzt. Nun kann das Modul mit dem Lichtschalter über zwei Drähte verbunden werden. Drückt man nun den Lichtschalter, können vorher festgelegte Aktion und Szenen ausgeführt werden. Der Philips Hue Smart Button Umbau war dasselbe Prinzip, aber eben nicht so schön und mit weniger Einstellmöglichkeiten.

blank

Das Philips Hue Wandschalter Modul ist batteriebetrieben und verfügt über eine Batterielebensdauer von mindestens fünf Jahren. Laut Signify wird das Modul für 39,99€ und für 60€ im Doppelpack angeboten. Da es sich dabei um UVP Preise handelt, gehe ich davon aus, dass der Preis noch ein bisschen sinken wird.

Mehr Kontrolle und Komfort mit neuem Zubehör
Das neue Philips Hue Wandschalter Modul ist die ideale Ergänzung für jede Philips Hue Einrichtung. Hinter vorhandenen Lichtschaltern eingebaut, ermöglicht das Modul Nutzern, ihre herkömmlichen Schalter in smarte Schalter zu verwandeln. So ist sichergestellt, dass die intelligente Beleuchtung immer erreichbar und an die Stromversorgung angeschlossen ist. Nie wieder von der Couch aufstehen, um den Schalter zu drücken, den ein Familienmitglied oder ein Gast ausgeschaltet haben könnte. Zusätzlich lassen sich in der Hue App einfach Lichtszenen auswählen und die Funktion des Schalters damit anpassen, um die Beleuchtung noch individueller zu gestalten. Das Philips Hue Wandschalter Modul ist batteriebetrieben und verfügt über eine Batterielebensdauer von mindestens fünf Jahren.

Jasper Vervoort, Business Leader Philips Hue bei Signify.

Anzeige
Teilen

Über

Tom

Meine ersten smarten Lampen habe ich 2013 gekauft und seit dem gibt es kein Halten mehr. Mittlerweile habe ich mehr als 50 smarte Leuchtmittel im Einsatz.

3 Kommentare

  1. Avatar

    Da kann man genauso mit shellies und home assistant arbeiten.
    Aber gut, Ich hab mich da hauptsächlich reingearbeitet wegen genau solchen Sachen. Wenn Philips das jetzt selbst anbietet sind Leute wahrscheinlich bereit für ne schlechte aber einfache Lösung das 3 fache zu zahlen.

    • Avatar

      Was leider im Beitrag nicht erwähnt wird, sind die Abmessungen. Und da liegt einer der Vorteile des Hue – denn er ist fast nur halb so dick wie ein Shelly, Und damit ist es auch für die interessant, die nur wenig Platz in der UP-Dose haben.

Schreibe einen Kommentar