Als ich letztes Jahr auf der IFA in Berlin war und auf die Verantwortlichen von Signify (Philips Hue) traf, brannte mir nur eine Frage unter den Nägeln: „Wann kommt endlich eine eigenständige Ambilight App für alle Smart TVs“ ?

Eigentlich beschäftigt mich diese Frage schon seit fast zwei Jahren. Genauer gesagt seit dem Zeitpunkt, als ich mir damals einen Sony Smart TV gekauft hatte. Bisher war ich auch immer sehr zufrieden mit dem Gerät, nur ein Sache stört mich wirklich extrem. Leider gibt es keine Möglichkeit, das TV-Bild mit dem Philips Hue System zu koppeln.

Ganz korrekt ist diese Aussage natürlich nicht, denn mit Hue Sync und einigen anderen Programmen, kann man das Ambilight schon ganz gut nachahmen. Aber ich muss ehrlich sagen, das ich nicht bereit bin, nebenbei einen Laptop laufen zu lassen oder irgendwelche Softwareänderungen am Fernseher vorzunehmen, nur damit die Philips Hue Lampen mit dem Bild synchronisiert werden.

7%
Philips Hue White and Color Ambiance Play Lightbar Doppelpack, dimmbar, bis...
261 Bewertungen
Philips Hue White and Color Ambiance Play Lightbar Doppelpack, dimmbar, bis...
  • Das Philips Hue Play Doppelpack- ist die vielseitigste Leuchte im Hue Portfolio und beeindruckt durch ihr kompaktes...
  • Die Leuchte eignet sich besonders für ambiente Beleuchtung des Wohnbereichs, es besteht keine Blendwirkung

Meiner Meinung nach, müsste es eine App im Play Store geben oder eine Möglichkeit, mit der man das Philips Hue Ambilight ganz einfach einrichten und zuschalten kann. Um nochmal auf die Frage vom Anfang zurückzukommen. Ja, Philips hat bereits selbst über so eine App nachgedacht, jedoch sind aktuell noch keine weiteren Information dazu bekannt. Dabei bieten viele TV-Sticks wie Fire TV oder Apple TV, smarte Fernseher und Konsolen die Plattform für die Umsetzung.

Warum also nicht? Ein Standmitarbeiter meinte zu mir, dass man diese Funktion eigentlich nicht veröffentlichen möchte, weil sie dann in Konkurrenz zu den bereits erhältlichen Philips Fernsehern steht, die Ambilight integriert haben. Was meint ihr? Wie sehr wünscht ihr euch diese eigenständige Ambilight App oder zumindest eine Möglichkeit, die Ambilight Funktion nachzurüsten? Von mir aus, auch erst mal nur für nur die eigene Marke, aber langsam sollte sich was tun. Vielleicht gibt es ja auf der IFA 2019 die große Überraschung.

2 Kommentare

  1. Ganz ehrlich – so eine Ambilight App für Phlips Hue wäre DER Kaufgrund für mich, auf dieses System umzusteigen.

    Ich wohne in einer sehr überschaubaren Einzimmerwohnung, habe jedoch meine zwei Hauptlampen mit smarten Glühlampen (von EUFY) versehen. Diese kann ich mit der App als auch mit Sprachassistenten An- und Ausschalten sowie Dimmen. Das reicht, wobei eine Fernbedienung – wie bei Philips Hue – noch schöner wäre.
    Die Ambilight App wäre eine tolle Spielerei, die mich zum Kauf reizen würde.

    • Hallo KneipenRocker,

      ich sehe es ähnlich. Wenn Philips es endlich hinbekommt, eine App für Fernseher, Spielekonsolen und Co. zu machen, würden sie das Hue System nochmal deutlich pushen. Das man mit so einer App natürlich nicht Ambilight 1:1 nachbauen kann, sollte klar sein. Allerdings wären damit wenigstens Farbwechsel passend zum Bild machbar.

      Liebe Grüße,

      Jonas

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein