Anzeige

Signify macht sich Sorgen um die normalen 40 Watt Philips Hue Outdoor Netzteile. Sie haben daher ein Austauschprogramm ins Leben gerufen.

Denn unter Umständen kann Wasser in die Netzteile gelangen und so für einen Kurzschluss sorgen. Das wäre natürlich nicht gut und kann entsprechend auch zum Brand führen. Daher hat man sich entschieden, die betroffenen Netzteile kostenlos auszutauschen.

Diese Netzteile wurden zwischen 2018 und 2020 mit Basispaketen der folgenden Produktfamilien geliefert: Philips Hue Lily, Lily XL, Calla Sockelleuchte, Econic Wand- und Sockelleuchte, Impress Wandleuchte, Calla große Sockelleuchte und Outdoor Lightstrip.

blank

Ist mein Netzteil betroffen?
 

Um zu überprüfen, ob Ihr Netzteil ausgetauscht werden kann, ziehen Sie zuerst den Netzstecker aus der Steckdose oder schalten Sie das Gerät aus. Auf der Vorderseite des Netzteils sehen Sie einen vierstelligen Produktionscode: Er ist mit YYWW formatiert, wobei sich „Y“ auf das Jahr und „W“ auf die Woche bezieht. Alle Produkte vor und einschließlich der Woche 41 des Jahres 2019 sind potenziell betroffen. Möglicherweise haben Sie ein betroffenes Netzteil, wenn die folgenden Punkte zutreffen:

Die ersten zwei Ziffern des Codes sind 19 oder weniger
Die letzten zwei Ziffern des Codes sind 41 oder weniger

blank
Beispielsweise ist ein Netzteil mit dem Code 1835 betroffen, ein Netzteil mit dem Code 2005 nicht. Falls ihr ein Netzteil habt, welches ausgetauscht werden muss, füllt das folgende Formular aus und ihr erhaltet kostenlos ein neues.

Anzeige
Teilen

Über

Jonas

Beim smartem Licht schlägt mein Herz höher. Ich berichte sehr gerne für euch über aktuelle Themen, News und Angebote. Bei Fragen meldet euch einfach bei mir :)

Schreibe einen Kommentar