Nicht mehr lange und dann startet die IFA in Berlin. Aber welche Produkte kann ich erwarten? Wir sagen es euch!

Vom 31. August bis zum 5. September läuft in Berlin die 58. Auflage der Internationalen Funkausstellung kurz IFA. Natürlich werden dieses Jahr auch wieder sämtliche Hersteller aus dem Smarthome-Bereich vertreten sein und ihre Neuheiten und Innovationen vorstellen.

Quelle: IFA

Folgende Stände solltet ihr unbedingt besuchen:

Lichttechnik

  • Philips Hue wird in der Halle 22 am Stand 101 zu finden sein. Dort wird es einen Extrabereich für Philips Hue geben, um die neuen Produkte vorzustellen.
  • Ledvance wird mit seiner Marke Lightify Smart+ in der Halle 6.2 am Stand 102 vertreten sein. Hier kann man sich ebenfalls auf neue Produkte freuen
  • Eve Systems GmbH findet ihr in Halle 6.2 am Stand 104. Mit Eve lassen sich verschiedene Homekitprodukte steuern.
  • Nanoleaf Aurora präsentiert seine LED Panels in der Halle 6.2 am Stand 112.
  • Busch-Jaeger ist auch wieder vertreten. Ihr findet die Spezialisten für ZigBee-Schalter und -Unterputz in der Halle 2.2 am Stand 202.

Andere

  • LaMetric (Smart Atoms Ltd) ist für ihre funktionsreichen Smart-Tischuhren bekannt. Ihr findet die Jungs in Halle 26 am Stand 382.
  • devolo Home Control muss  man nicht groß erklären. Wenn ihr euch für die Produkte interessiert, dann heißt es in Richtung Halle 6.2 und Stand 126 zu gehen.

Ich denke, Philips wird auf der IFA seinen neuen Philips Hue Outdoor Lightstrip austellen, welchen wir euch hier schon mal kurz vorgestellt hatten. Zusätzlich wird es auch neue Informationen über die Flourish Serie geben, welche ebenfalls heiß erwartet wird.

Für Fachbesucher öffnet die Messe bereits um 8 Uhr morgens, alle anderen haben dann ab 10 Uhr Zutritt. Tickets gibt es ab 17,50€ an der Tageskasse oder im Vorverkauf für 13,50€ unter IFATickets.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein