Auf der IFA in Berlin waren einige Friends-of-Hue Schalter ausgestellt. Unter anderem Schalterserien von Vimar oder Niko, aber auch vom deutschen Hersteller Busch-Jaeger.

Als einer der ersten Hersteller aus Deutschland, wird Busch-Jaeger schon in Kürze Friends-of-Hue kompatible Schalterserien in den Handel bringen. Der Marktstart ist für Ende Februar bzw. Anfang März 2019 geplant. Somit wird die Ankündigung von der IFA endlich in die Tat umgesetzt und wir können uns auf smarte Friends-of-Hue Schalter direkt von einem deutschen Hersteller freuen.

Aufgebaut werden die Schalter so sein, das sie in die Aussparungen herkömmlicher Schalterpositionen passen. Es muss also nicht viel gebastelt oder geschraubt werden. Insgesamt wird es vier verschiedene Friends-of-Hue Schalter geben, die sich in das Design von folgenden Serien einfügen:

  • Busch-Jaeger carat
  • Busch-Jaeger solo
  • Busch-Jaeger Busch-axcent
  • Busch-Jaeger future linear

Die Schalter benötigen keinen eigenen Stromanschluss oder Batterien, denn die Impulsenergie wird ausschließlich durch den Tastendruck erzeugt. Hier spricht man von EnOcean Funktechnik. Daher werden die neuen Friends-of-Hue Schalter auch das Siegel:
Battery-free by EnOcean tragen.

Für welche Preise die Schalter in den Handel kommen werden, bleibt abzuwarten. Ich schätze, das die Umrüstung nicht gerade preiswert werden wird, denn ähnliche Modelle von anderen Herstellern liegen bei ca. 50€ pro Schalter.

Was bedeutet Friends-of-Hue Schalter?

Friends-of-Hue ist eine Art Zertifizierung von Signify (Philips Lighting). Die Produkte lassen sich voll in das Philips Hue System einbinden und steuern. Über die Hue App lassen sich Friends-of-Hue Produkte einfacher einbinden, ohne vorher bestimmte Abläufe durchlaufen zu müssen.

Es wird somit eine 100 prozentige Kompatibilität mit dem Hue System und den Funktionen erreicht. Ein weiterer Vorteil sind die Firmwareupdates: Diese können ebenfalls über die Hue App auf den entsprechenden Produkten installiert werden.

2 Kommentare

    • Hallo Marie,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Ich hatte ein Telefonat mit dem Busch-Jaeger Kundenservice gehabt.

      Vielen Dank,

      David

Schreibe einen Kommentar zu Marie Antwort abbrechen

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein