Habt ihr es schon gesehen? Eine neue Version der Drittanbieter-App „iConnectHue“ für die Philips Hue Lichtsteuerung ist vor wenigen Tagen erschien.

Sie ist nun auf die Version 3.6.0 geupdatet worden und befasst sich diesmal hauptsächlich mit der Kompatibilität zu den neuen Friends of Hue Schaltern. Diese sind im Laufe des letzten Monats von verschiedenen Herstellern in den Handel gekommen und nun unterstützt auch iConnectHue die Konfiguration der Friends of Hue Schalter.

Es wäre nicht iConnectHue, wenn es hier nicht auch wieder eine kleine Besonderheit gibt. In der Regel hat ein Friends of Hue Lichtschalter vier Tasten, die einzeln konfiguriert werden können. Bei iConnectHue habt ihr noch zwei zusätzliche „virtuelle“ Tasten, die ihr frei nach euren Wünschen konfigurieren könnt. Das funktioniert so: In der App lassen sich die beiden oberen Wipptaster und die beiden unteren Wipptaster als zusätzliche Taste anlegen.

Friends of Hue-Schalter: Wir sind stolz darauf, die Unterstützung von Friends-of-Hue-Schaltern zu verkünden, und das war einige Arbeit!

Ab sofort kannst Du diesen Sensor mit iConnectHue suchen und mit gewohnt vielfältigen Einstellungen versehen.  Was wirklich cool ist: Wir geben diesen Schaltern eine 5. und 6. Taste! – geschrieben von iConnectHue

Desweiteren lassen sich mit iConnectHue mal wieder deutlich mehr Einstellungen tätigen, als es zum Beispiel in der offiziellen Philips Hue App möglich ist. Pro Taste können bis zu 8 Aktionen festgelegt werden und zusätzlich gibt es ja noch den langen Tastendruck, der auch noch belegt werden kann.

Wie sind eure Erfahrungen mit iConnectHue? Welche App bevorzugt ihr bei der Steuerung der Philips Hue Leuchten? Ich persönlich wechsel immer mal wieder zwischen iConnectHue, Hue Essentials und der offiziellen Hue App.

iConnectHue für Philips Hue
iConnectHue für Philips Hue
Entwickler: Crossfire Designs
Preis: 5,99 €+

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein