Diese Nachricht dürfte für alle Interessant sein, die preiswerte GU10 Leuchtmittel suchen, welche aber trotzdem über Philips angesteuert werden sollen. Wird es diese bald geben?

Es ist zumindest damit zu rechnen, denn laut einigen Quellen, arbeitet Philips gerade an einem neuen preiswerten Hue GU10 Leuchtmittel. Jetzt werden die meisten denken: „Es gibt doch bereits zwei Version der GU10 Leuchtmittel“. Das ist richtig, allerdings soll das neue Leuchtmittel keine „White Ambiance oder White Ambiance Color„-Version werden, sondern nur einen festeingestellten Farbton wiedergeben können und somit deutlich im Preis sinken.

Somit würde es dann endlich auch Einsteigerspots für die GU10 Fassung von Philips Hue geben, welche nicht von IKEA, Osram und Co. stammen. Damit gäbe es dann drei verschiedene Leuchtmittelarten, die alle unterschiedliche Vorteile bieten.

Philips Hue GU10 White (Planung)

Mögliche Lichtfarbe

  • 2.700 Kelvin
  • 300 Lumen
  • Dimmbar

Philips Hue GU10 White Ambiance

Mögliche Lichtfarbe

  • 2.200 bis 6.500 Kelvin
  • 250 Lumen
  • Dimmbar

Philips Hue Gu10 White Ambiance & Color

Mögliche Lichtfarbe

  • 2.000 bis 6.500 Kelvin
  • 250 Lumen
  • Dimmbar

Voraussichtlich wir das neue GU10 White Leuchtmittel mit einer Farbtemperatur von 2.700 Kelvin und einer Helligkeit von ca. 300 Lumen erscheinen. Das sind 50 Lumen mehr als die beiden bereits vorhandenen Leuchtmittel. Zudem wird es wieder stufenlos Dimmbar sein und kann somit an eure Bedürfnisse angepasst werden.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt wohl bei knapp 20€ , was auf jeden Fall ein guter Kurs ist. Somit lassen sich auch Spots, bei denen keine Farbtemperatur verändert werden soll, preiswert mit Philips Hue aufrüsten. Was meint ihr?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein