Anzeige

Die Bezahlart Paydirekt ist in letzter Zeit auf Kundenakquise und versucht so viele Anreize wie möglich zu schaffen. Falls eure Bank daran teilnimmt, solltet ihr unbedingt mal bei Notebooksbilliger vorbeischauen.

Wer bisher noch keine Erfahrung mit diesem Bezahldienst hat, muss jetzt aber nicht direkt wegklicken, denn Paydirekt ist schnell und einfach eingerichtet. Sofern eure Bank an diesem Bezahlsystem teilnimmt, könnt ihr euch in wenigen Klicks dafür registrieren.blankHabt ihr dann bei Notebooksbilliger einen Warenkorb von über 50€ erreicht, könnt ihr sehr schöne 20€ Rabatt bekommen. Dafür müsst ihr nur den Code: NBBPAYDIREKT20 im letzten Bestellschritt anwenden.

Praktischerweise entfallen dadurch auch die Versandkosten, womit ihr gleich doppelt sparen könnt. Wer noch einen Füllartikel sucht, sollte mal hier vorbeischauen. Die einzigen Bedingungen für den Code sind, dass die Artikel auf Lager sein müssen und es sich nicht um ein Bundle handeln darf.blank

Leider gibt es natürlich immer mal Produkte, die nicht reduziert werden können, weil man einfach keinen Rabatt auf diesen Artikel gewähren will.

blankIch suche euch mal ein paar Beispiele heraus, wo zum Teil noch ein Füllartikel mit in den Warenkorb gepackt werden muss, um auf mindestens 50€ Bestellwert zu kommen. Schaut gerne durch das ganze Sortiment, denn viele Schnäppchen sind möglich!

-> Füllartikel <-

 

Anzeige
Teilen

Über

Tom

Meine ersten smarten Lampen habe ich 2013 gekauft und seit dem gibt es kein Halten mehr. Mittlerweile habe ich mehr als 50 smarte Leuchtmittel im Einsatz.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar