Gute Neuigkeiten von der Philips Hue Play HDMI Sync Box. Bisher gab es für Entwickler keine Möglichkeit, selbst auf die Box zuzugreifen, das ändert sich nun.

Denn wie ich herausgefunden habe, steht die API-Schnittstelle der Philips Hue Play HDMI Sync Box nun Entwicklern offen. Quasi eine Einladung, eigene Programme für die Box zu schreiben.

Philips Hue HDMI Sync BoxAktuell läuft das ganze erstmal unter dem „Betastatus“, das bedeutet, die Funktion ist noch nicht ganz ausgereift. Trotzdem finde ich diesen Schritt gut, denn freie Entwickler haben oft nochmal eine andere Idee, wie man Funktionen nutzen kann. Bis jetzt sind noch keine Informationen bekannt, was genau Philips sich davon erhofft, allerdings denke ich, das es der HDMI Sync Box auf jeden Fall gut tun wird.

Bald kommt auch das große Update für die Sync Box raus, welches dann die Sprachsteuerung und IR-Fernbedienungen unterstützen soll. Ich bin gespannt und werde die Entwicklung natürlich für euch im Auge behalten.

Teilen

Über

Jonas

Beim smartem Licht schlägt mein Herz höher. Ich berichte sehr gerne für euch über aktuelle Themen, News und Angebote. Bei Fragen meldet euch einfach bei mir :)

Schreibe einen Kommentar