Anzeige

Über die vergangenen Wochen haben wir bereits ausreichend über die neuen Müller Licht tint Produkte berichtet und ein Kommentar hat mich dabei überrascht. Daniel sprach über einen Verbindungs- bzw. Kopplungsmodus, den ich bis dahin noch nicht benötigt hatte.

Zufälligerweise brauchte ich genau diesen Modus, als ich die Petunia Wegeleuchten an meine Philips Hue Bridge anlernen wollte. Bisher hat dies immer ganz ohne Kopplungsmodus funktioniert, doch hier musste ich einen Blick in die Anleitung werfen. Dort wird auf einer Seite der genaue Vorgang erklärt, wie sich die Müller Licht tint Produkte zurücksetzen und damit in den Kopplungsmodus versetzen lassen.

Dieser ist zum Beispiel auch hilfreich, falls sich die tint Produkte nicht mit Philips Hue verbinden oder dort einbinden lassen.

Reset des tint-Produktes/Kopplungsmodus
Ein Reset des tint-Produktes ist nur im Ausnahmefall erforderlich, z.B. wenn die Fernbedienung zurückgesetzt werden musste, oder wenn sie die tint-Produkte in ein Smart Home Gateway einbinden möchten.

Hinweis: Alle Einstellungen (z.B. die Verknüpfung zur Fernbedienung) werden zurückgesetzt. Das tint-Produkt befindet sich anschließend wieder im Kopplungsmodus.

  • 1. Schalten sie das tint-Produkt in einem regelmäßigen Intervall von ca. einer Sekunden 5x ein und aus. Trennen sie dazu die Verbindung zum Stromnetz, in dem sie den Netzstecker/das Netzteil in einem Rhythmus von ca. 1 Sekunde 5x kurz hintereinander herausziehen und wieder einstecken. Ein Schalten mit der Fernbedienung reicht für einen Reset nicht aus.
  • 2. Schalten sie das tint-Produkt wieder ein. Es startet nun in kurzer Farbdurchlauf, anschließend leuchtet die Leuchte weiß. Der gewünschte Rest ist erfolgreich und sie können das tint-Produkt wie gewohnt in ihre Fernbedienung oder anderweitige ZigBee-Systeme einbinden.
tint von Müller-Licht 3er-Set smarte LED Wegeleuchte Petunia, Kunststoff,...
1 Bewertungen
tint von Müller-Licht 3er-Set smarte LED Wegeleuchte Petunia, Kunststoff,...
  • Smarte LED-Wegeleuchte tint Petunia von Müller-Licht zum Beleuchten von Pflanzen und kleinen Büschen
  • Jede Leuchte einzeln ansteuerbar, verschiedene Weißtöne (1800-6500 K) und bis zu 16 Millionen Farben einstellbar
Anzeige
Teilen

Über

Tom

Meine ersten smarten Lampen habe ich 2013 gekauft und seit dem gibt es kein Halten mehr. Mittlerweile habe ich mehr als 50 smarte Leuchtmittel im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar