Nur noch wenige Tage bis Weihnachten und ihr wisst noch kein passendes Weihnachtsgeschenk? Keine Sorge, noch ist die Deadline nicht erreicht, daher habe ich mir mal ein paar Gedanken zu passenden Weihnachtsgeschenken gemacht.

Wirklich gut würde sich zum Start ein Philips Hue Starterset anbieten, welches direkt mit zwei bis drei Leuchtmittel, Dimmer und Bridge erhältlich ist. Die Preise variieren zwischen 110€ – 150€, dafür kann der Beschenkte sofort anfangen und muss sich nicht selbst noch etwas kaufen. Ich hatte auch mal ein Philips Hue Starterset zu Weihnachten verschenkt und es wurde dadurch ein echt netter und bunter Abend.

Neben Amazon bieten auch noch andere Shops das Starterset an. Beachtet hierbei aber unbedingt die Lieferzeit. Zum Beispiel bei Saturn und Mediamarkt für 139,99€. Neben der E27 Fassung, gibt es natürlich auch noch E14 und GU10 als Starterset.

Passend zum Starterset bieten sich smarte Steckdosen an. Mit so einer Steckdose, können auch Lampen und Geräte per App gesteuert werden, die das normalerweise nicht können. Hier empfiehlt sich z.B. der Innr SP 120 Smartplug, denn dieser lässt sich problemlos in ein Philips Hue System einbinden und steuern.

Das System lässt sich natürlich mit allen Philips Hue und ZigBee Produkten ergänzen und erweitern. Stöbert einfach mal im Shop eures Vertrauens oder auch direkt Vorort in der Stadt und lasst euch bei Wunsch beraten.

Als Ergänzung könnte sich ein Blick auf die Sprachassistenten von Amazon, Google und Apple lohnen. Mit einem Sprachassistenten werden die Leuchtmittel zusätzlich noch per Sprachbefehl gesteuert und kommen so komplett ohne Handy, Schalter usw. aus. Ich finde es richtig gut umgesetzt und es macht einfach richtig viel Spaß.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben sie ihren Kommentar ab
Bitte geben sie ihren Namen hier ein